4. Dezember 2022
Zockerpuls - Fortnite-Update entfernt die beste Waffe aus dem Spiel News

Fortnite-Update entfernt die beste Waffe aus dem Spiel

Im neusten Fortnite 5.4 Update hat Epic Games kommentarlos die umstrittene „Tommy Gun“ entfernt. Die als „Drum Gun“ bzw. als „Trommelgewehr“ bekannte Waffe galt bis bisher als die beste Waffe in Fortnite, da sie in sehr vielen Kampfsituationen besonders praktisch war. Die Feuerrate war bemerkenswert und selbst auf größeren Distanzen effektiv, da die Streuung gut zu steuern war. Auch im Einsatz gegen feindliche Gebäude, konnte die „Tommy Gun“ überzeugen und war damit durchaus einer schwerfälligen Gatling oder einem leichten Sturmgewehr überlegen. Zwar wurde die „Tommy Gun“ nach mehreren Updates etwas ungenauer und verursachte weniger Schaden, aber dennoch war dieses Gewehr unter den Fortnite-Spielern eine beliebte Wahl.

Ersatz für die beste Waffe

An die Stelle des Trommelgewehrs tritt das schallgedämpfte automatische Gewehr, die als epische und legendäre Waffe gefunden werden kann, aber ein deutlich besseres Aiming bedarf, als die „Tommy Gun“. Ob die „Drum Gun“ nach einem weiteren Nerf wieder zurückkehrt, wird sich noch zeigen.

Wie findest du die Änderung? Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert