4. Dezember 2022
Zockerpuls - Counter Strike- GO ab sofort Free2Play und bekommt Battle Royale-Modus News

Counter Strike: GO ab sofort Free2Play mit neuem Battle Royale-Modus

Counter Strike: Global Offensive ist ab sofort kostenfrei als Free2Play-Spiel auf Steam verfügbar und bietet jetzt einen Battle Royal Modus.

Kürzlich erschien ein 900 Megabyte großes Update für CS:GO mit zwei wesentlichen Änderungen. Zunächst ist der beliebte Taktik-Shooter fortan kostenfrei als Free2Play-Spiel verfügbar. Wer also bisher noch kein CS:GO gekauft hat, kann es jetzt kostenfrei zu seiner Steam-Bibliothek hinzufügen.

Screenshot aus Steam.

Wer das Game hingegen bereits besitzt oder alternativ Rang 21 erreicht bekommt automatisch einen „CS: GO Prime Status“, der sonst 13,25 € kostet und gewisse Vorteile bringt wie zum Beispiel bestimmte Prime Skins und das Matchmaking mit anderen Prime Spielern ermöglicht. Die Free2Play-Spieler zocken somit untereinander. Die früheren CS-Spieler erhalten weiterhin ein symbolisches Abzeichen für ihre ihre bisherige Treue.

Battle Royale in Counter Strike

Dazu kommt als weitere Neuerung, dass CS: GO einen Battle Royale-Modus namens „Danger Zone“ bietet. Darin können bis zu 18 Spieler auf einer Map namens „Blanksite“ entweder Solo, im Doppel oder zu Dritte gegeneinander antreten.

Dabei müssen die Spieler wie zu erwarten Ausrüstung, Geld und andere Items finden, um zu überleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert