30. November 2022
Zockerpuls - Geleaktes Design als PlayStation 5-Dev-Kit bestätigt News

Geleaktes Design als PlayStation 5-Dev-Kit bestätigt

Vor einigen Tagen ist ein Sony-Patent für das Design einer Konsole aufgetaucht. Es sah ganz danach aus, als würde es sich dabei um das Gehäuse der zukünftigen PlayStation 5 handeln. Die Jungs von Let’s go digital haben die schematische Darstellung des Patents sogar zum Anlass genommen, um daraus eine 3D-Grafik der vermeintlichen PS5 zu rendern.

Zockerpuls - Geleaktes Design als PlayStation 5-Dev-Kit bestätigt - Patent

Es war lediglich ein Dev-Kit

Nun bestätiget jedoch Matthew Stott, der Senior Artist bei Codemasters auf Twitter, dass es sich dabei um einen sogenannten Dev-Kit handelt. Man habe davon mehrere im Büro. Dies ist also eine Vorab-Version der Konsole, um darauf Spiele zu entwicklen und zu testen.

Die richtige PS5 kann auch anders aussehen.

Es kann also gut sein, dass die PS5 letztlich nicht so aussehen wird wie in der Zeichnung aus dem Patent. Sie könnte natürlich so ähnlich aussehen, aber sie könnte sich auch optisch bis zur richtigen Veröffentlichung verändern oder auch ganz anders aussehen. Wir dürfen also weiter gespannt sein, wie die PS5 am Ende aussehen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert