5. Februar 2023
Zockerpuls - Fortnite- Die Nummer 1 aller Konsolenspiele News

Fortnite: Die Nummer 1 aller Konsolenspiele

Fortnite hat sich im März laut dem Marktforschungsinstitut Superdata auf den ersten Platz der umsatzstärksten Konsolenspiele gehievt.

Fortnite: Im März die Nummer 1 aller Konsolenspiele

Laut den neusten Zahlen von Superdata ist Fortnite weiterhin auf einem guten und erfolgreichen Weg. Der beliebte Shooter ist nicht nur im E-Sport eine beliebte Anlaufstation, auch Hobbygamer scheinen Gefallen an dem Spiel gefunden zu haben. Denn laut Superdata gilt das Spiel im Monat März 2018 als das umsatzstärkste Konsolenspiel und das auch noch systemübergreifend. Auf Amazon kann man das Game für 59,99 Euro erwerben. Momentan befindet sich Fortnite nach den neusten Angaben auf Platz eins, während es die Neuerscheinung Far Cry 5 gleich auf den zweiten Platz geschafft hat.

Konsolenspiele im Aufwind

Wie wir erst letztens berichtet haben, hat auch die Nintendo Switch gute Ergebnisse bei ihren Games erreicht. Auch die Konsole hat eine Marke gebrochen und gilt nun als erfolgreiche Konsole aus dem Hause Nintendo. Konsolenspiele befinden sich aktuell im Aufwind, was unter anderem auch dem Boom des E-Sports zu verdanken ist. Immer mehr Gamer trainieren für eine Karriere im Profi-Bereich des E-Sports. Dieser animiert Hobbygamer wiederum, die Games zu spielen. Es handelt sich hierbei um einen guten Kreislauf, der einen Aufwind in der Gamingszene innerhalb der Konsolenwelt mit sich bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert