7. Dezember 2022
Zockerpuls - Battlefield 5 Frauen News

Frauen in Battlefield 5 kein Grund für Kritik

Battlefield 5: Frauen an der Front – Hitziges Streitthema wird von den Machern aufgenommen

In den letzten Tagen ging es bei Fans der Battlefield Reihe um ein ganz spezielles Thema. Viele Spieler stören sich anscheinend daran, dass im neusten Teil auch weibliche Figuren an der Front zu sehen sind und bemängeln historische Ungenauigkeit. Nun meldete sich Patrick Soderlund zu Wort. Der Chief Creative Officer wies jegliche Kritik an diesem Thema ab und gab bekannt, dass es in der heutigen Zeit auch viele weibliche Gamer gibt, die eben Frauen spielen wollen und auch viele männliche Gamer gerne weibliche Figuren in den Games spielen. Darum gäbe es überhaupt keinen Grund für Kritik.

Schadet die Kritik dem Game?

© EA

Battlefield 5 wird noch in diesem Jahr im Handel erscheinen. Der Release ist für den 19. Oktober 2018 angesetzt. Nun ist das Game durch diese Diskussion in die Medien geraten. Sicherlich könnte man anführen, dass es hier ein wenig an historischer Genauigkeit fehlt. Doch auch der Kommentar von Soderlund ist durchaus korrekt. Wir würden uns natürlich auch dafür interessieren, was ihr zu diesem Thema meint. Denkt aber bitte daran, immer fair und freundlich zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert