1. Dezember 2022
Zockerpuls - Geforce Now auf Amazon Fire TV Stick installieren- So einfach geht's
News Tipps & Tricks

Geforce Now auf Amazon Fire TV Stick installieren: So einfach geht’s

Dank GeForce Now kannst du eine ständig wachsende Auswahl unterstützter Spiele, die du bereits auf Steam, im Epic Games Store, über Ubisoft Connect oder dem Origin Store besitzt, in der Cloud zocken. GeForce Now kannst du dabei entweder als App oder über den Browser auf dem Computer, Smartphone oder Tablet nutzen. Auf neueren Samsung und LG-Fernsehern gibt es inzwischen ebenfalls eine App für GeForce Now. Wenn du allerdings keinen unterstützten Smart TV besitzt oder kein Gerät mit Android TV hast und dennoch GeForce Now auf deinem Fernseher nutzen möchtest, kannst du dafür verschiedene Geräte einsetzen wie zum Beispiel den NVIDIA Shield TV Pro, der allerdings nicht gerade billig ist. Deutlich preiswerter und auch eleganter ist hingegen der überraschend leistungsstarke und vielseitige Amazon Fire TV Stick 4K Max, der regulär für 64,99 Euro erhältlich ist, aber als Amazons eigenes Produkt zu Aktionstagen wie der Black Week, Prime Days und zu sonstigen Sonderangeboten häufig rabattiert ist und aktuell bereits für 44,99 Euro zu haben ist.

Du kannst diese Anleitung selbstverständlich auch nutzen um GeForce Now auf einem Vorgänger des Sticks zu verwenden, allerdings besticht dieses Modell neben anderen Features durch seinem 1,8 GHz Quad Core Prozessor, einer GPU mit 750 MHz und satten 2GB Arbeitsspeicher, die dafür sorgen, dass GeForce Now auch möglichst gut läuft.

So kannst du GeForce Now easy per Sideload installieren

Eine coole Sache am Fire TV Stick ist nämlich, dass du ziemlich einfach Apps als APK-Dateien von Drittanbieter-Quellen herunterladen kannst. Alles was du dafür brauchst ist eine App namens „Downloader“. Dafür einfach den Fire TV Stick starten und auf den Appstore gehen und bei den Kategorien „Alle Kategorien“ einblenden und dann auf Werkzeuge gehen und den „Downloader“ herunterladen und installieren. Starte nun den Downloader und gestatte der App die angeforderten Berechtigungen.

Mit der Downloader-App kannst du dann wiederum einfach über den browser auf folgende Adresse gehen:

https://www.apkmirror.com/apk/nvidia/nvidia-geforce-Now/

Oder alternativ nach „nvidia geforce now apk“ googeln und zu der oben genannten URL navigieren.

Dort kannst du dann einfach bei der aktuellsten Version der APK zum Download-Symbol durchklicken. Die Werbung, die gegebenenfalls angezeigt wird, kannst du einfach schließen. Die aktuelle Version der App ist etwa 50-60 MB groß und der Download und die Installation kann einen kurzen Moment dauern.

Zockerpuls - Geforce Now auf Amazon Fire TV Stick installieren- So einfach geht's - APK Download
Screenshot: APKmirror.com

Dann noch die angeforderten Berechtigungen erteilen. Die APK-Installationsdatei kannst du danach auf Anfrage übrigens löschen, um freien Platz zu schaffen und schon hast du GeForce Now auf deinem Fire TV Stick installiert! Dann noch die App starten, den Nutzungsbedingungen zustimmen und einloggen.

Alternativ zum zuvor beschriebenen direkten Sideload über den Downloader auf dem Fire TV Stick kannst du übrigens auch über ein Android-Handy oder Android-Tablet bequem lokale Apps oder APK-Dateien auf deinen Fire TV Stick hochladen. Dafür kannst du dir kostenlos die Apps2Fire-App aus dem Google PlayStore laden und mit der IP-Adresse deines Fire TV Sticks verbinden. Die IP-Adresse kannst du in den Netzwerkeinstellungen des Fire TV Sticks einsehen. Dafür musst du auf Einstellungen → Mein Fire TV → Netzwerkeinstellungen gehen. Außerdem muss du in den Entwickleroptionen die Einstellung für „ADB-Debugging“ auf „AN“ stellen werden, damit Apps aus unbekannten Quellen installiert werden können. Weiterhin muss dein Handy/Tablet im selben WLAN sein, wie der Fire TV Stick, damit die Verbindung klappt.

Zum Zocken von Spielen auf GeForce Now brauchst du meistens einen Controller. Du könntest zum Beispiel einen PlayStation 4-, PlayStation 5- oder Xbox Controller verwenden und diesen via Bluetooth mit deinem Firestick koppeln. Auch wird eine flotte Netzwerkverbindung benötigt. Es kann daher empfehlenswert sein den Fire TV Stick via Ethernet mit dem Router zu verbinden, um beim Streamen der Games eine möglichst gute Performance zu erzielen.

Wir hoffen dies Anleitung konnte dir helfen. Falls ja, würde uns in den Kommentaren besonders interessieren, welche Spiele du auf deinem Fire TV Stick zockst! Gerne sind wir auch für Rückfragen in den Kommentaren da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert