6. Februar 2023
Zockerpuls - Die Sims 4 ab sofort überall kostenlos
News

Die Sims 4 ab sofort überall kostenlos

Gleichzeitig zur offiziellen Enthüllung von Die Sims 5 wurde bekanntgegeben, dass Die Sims 4 ab heute ins Free 2 Play-Modell wechselt. Das heißt, dass sich Spieler auf allen verfügbaren Plattformen kostenlos Die Sims 4 holen können. Um genau zu sein ist das Basis-Spiel von Die Sims 4 kostenlos im PlayStation Store, im Xbox Store, auf Steam für PC, auf Origin und über die EA App für PC/Mac verfügbar.

Die zahlreichen Erweiterungen hingegen kann man sich danach kostenpflichtig kaufen, sofern man das möchte.

Wer das Spiel allerdings zuvor gekauft hatte, bekommt für seine Treue und im gewissen Maße auch als als Entschädigung zumindest das Wüstenoasen-Set im Wert von 4,99 Euro gratis dazu. Eine Vorschau der darin enthalten Gegenstände findet sich hier. Um das Set zu erhalten muss man lediglich innerhalb des Spiels im Hauptmenü auf den entsprechenden Reiter gehen.

Abonnenten des Xbox Game Passes oder von EA Play bekommen hingegen das An die Arbeit-Set geschenkt. Details zum Inhalt gibt es hier.

Wir können außerdem empfehlen das Sims 4-Spielerlebnis bei Bedarf anstelle der kostspieligen Addons mit kostenlosen Mods zu erweitern. Dafür lohnt sich definitiv ein Blick auf NexusMods.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert