6. Februar 2023
Zockerpuls - Manche Spielstände funktionieren nicht nach Upgrade auf PlayStation 5
News

Manche Spielstände funktionieren nicht nach Upgrade auf PlayStation 5

Bei einigen PlayStation 4-Spielen gibt es die Möglichkeit kostenlos ein Upgrade durchzuführen und sie auf der PlayStation 5 mit einer besseren Framerate oder in einer höheren Auflösung und sonstigen Verbesserungen spielen. Wer jedoch nach dem Upgrade seinen alten PlayStation 4-Spielstand auf der PlayStation 5 fortsetzen will, kann unter Umständen Probleme bekommen.

So hat Sega beispielsweise angekündigt hat, dass „Yakuza: Like a Dragon“ nach einem Upgrade keine PS4-Speicherstände unterstützt. Man müsste also auf der PlayStation 5 neu anfangen.

Nicht alle PS4-Spielstände sind betroffen!

Laut Presseberichten tritt dieses Problem auch bei anderen Spielen auf. Wohlgemerkt aber nicht bei allen und nur bei einem Spiel-Upgrade! Ganz normale PS4-Spiele ohne Upgrade, die per Abwärtskompatibilität gespielt werden funktionieren hingegen einwandfrei.

Es gibt aber auch positive Beispiele wie Spider Man: Miles Morales, bei dem bestätigt ist, dass es auch bei einem Upgrade problemlos über Cross-Plattform-Save funktioniert.

Darum sollte man sich einfach zu jeweiligen Spiel informieren, ob es dahingehend bekannte Probleme gibt, um nicht davon überrascht zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert