7. Februar 2023
Zockerpuls - Stardew Valley kommt im Herbst zum Xbox Game Pass
News

Stardew Valley kommt im Herbst zum Xbox Game Pass

Hobby-Farmer aufgepasst. Wer ein aktives Abo für den Xbox Game Pass für den PC oder Xbox hat, kann sich darauf freuen, dass im die Herbst endlich das beliebte Anime-Farm-Managementspiel Stardew Valley in den Game Pass aufgenommen wird. Ein genaues Datum wurde zwar noch nicht genannt, aber das Spiel soll noch in diesem Herbst erscheinen. Ihr könnt euch also schon ohne zusätzliche Kosten in euer Farmabenteuer stürzen und die verwahrloste Farm eures verstorbenen Großvaters auf Vordermann bringen.

Stardew Valley lädt auch alte Spieler wieder ein

Selbst für Spieler, die bereits vorher schon Stardew Valley gezockt haben, kann sich ein Rückkehr lohnen, da der Indie-Entwickler Concerned Ape über die Jahre immer wieder kostenlos weiteren Inhalt hinzugefügt hat. Insbesondere die letzten Updates brachten dabei zahlreiche Neuerungen, die das Endgame interessant machten und einem verschiedene Anpassungen erlauben, so dass auch ein 2. Spieldurchgang wieder Spaß macht. Außerdem unterstützt das Spiel dank Updates auch einen Co-Op-Modus. Ihr könnt also auch lokal mit Freunden auf einer Farm arbeiten.

Unklar ist jedoch, ob das Spiel für Game Pass Ultimate Abonnenten auch via xCloud angeboten wird, was aber aufgrund der geringen Hardware-Anforderungen weniger wichtig sein dürfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert