7. Februar 2023
Zockerpuls - Super Mario Odyssey- Mod macht Online-Multiplayer möglich
News

Super Mario Odyssey: Mod macht Online-Multiplayer möglich

Das preisgekrönte Jump and Run-Abenteuer Super Mario Odyssey auf Nintendo Switch ist eigentlich ein Singleplayer-Spiel. Zwar kann man die Steuerung für Marios Mütze Cappy lokal an einen weiteren Mitspieler abgeben, aber das war einem Fan offenbar nicht genug. So hat er Super Mario Odyssey gehackt und tatsächlich einen inoffiziellen Online-Multiplayer ermöglicht, in dem er gemeinsam mit Freunden simultan mit mehreren Marios rumrennen und auch Monde einsammeln kann.

Gameplay vom Online Multiplayer zu Super Mario Odyssey:

In einem seiner YouTube-Videos kann man sehen, wie er darin mit seinen Freunden Verstecken spielt.

Hier und da ist das ganze zwar noch etwas buggy, aber rein theoretisch ist dieser Multiplayer laut Angaben des Moders für bis zu 16 Spieler realisierbar. Auch muss man sich bei solchen Hacking-Geschichten darüber bewusst sein, dass dies auch mit gewissen Gefahren einhergeht, da Nintendo sowohl die Konsolen als auch die damit verknüpften Nintendo Online-Accounts sperren kann und teils auch juristisch gegen ein vorgehen kann. Weiterhin können die Konsolen bei solchen Hackingversuchen auch unbrauchbar werden. Wir verzichten daher an dieser Stelle auf die Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert