7. Dezember 2022
Zockerpuls - The Witcher 3 - Wild Hunt über GOG geschenkt, wenn du es woanders besitzt
News

The Witcher 3: Wild Hunt über GOG geschenkt, wenn du es woanders besitzt

Ein Spiel geschenkt bekommen, dass man bereits hat? Klingt zunächst erstmal etwas sinnlos, ist es aber nicht. Zwar mag es wohl für Nutzer kaum einen Unterschied machen, über welchen Launcher man ein Spiel auf dem PC Startet, aber wer beispielsweise The Witcher 3: Wild Hunt auf der PlayStation oder der Xbox hat, könnte sich womöglich darüber freuen, wenn er es ohne zusätzliche Kosten nun auch auf dem PC zocken kann. Besonders, wenn man es womöglich auf der Konsole vielleicht schon vor paar Jahren nur angespielt hat und nun einen ordentlichen Gaming-PC hat.

Wie bekommt man The Witcher 3: Wild Hunt gratis?

Jedenfalls bietet GOG bis zum 23. Juni die Möglich The Witcher 3: Wild Hunt kostenlos abzustauben. Um dafür berechtigt zu sein, muss allerdings das Spiel schon auf einer von GOG-unterstützten Plattform besitzen. Um genau zu sein, ist man dafür berechtig, wenn man das Spiel entweder auf:

  • Xbox Live,
  • PlayStation Network,
  • Epic game Store,
  • Origin,
  • Steam
  • oder Uplay hat.

Dafür einfach die verschiedenen Accounts über GOG-Connect mit deinem GOG-Accout verbinden. Nintendo Switch hat leider noch keine Integration.

Wer übrigens die Game of the Year-Edition hat, bekommt darüber auch die Game of the Year-Edition auf GOG. Addons zur normalen Edition werden jedoch nicht berücksichtigt.

Weitere häufige Fragen und Antworten zu dieser Aktion gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert