27. November 2022
counter strike News

Counter Strike: Global Offensive: Im neuen Update zählen jetzt auch Genickschüsse

Große Neuerung in Counter Strike GO. Nach dem neuen Update werden auch Genickschüsse als Kopftreffer gewertet.

CS:GO Update: Jetzt zählen auch Genickschüsse

Ein großes Update für Counter Strike Gamer. Von nun an zählen Genickschüsse dank des neuen Updates auch als Kopftreffer. Dies war bislang nicht der Fall. Das System hatte Kopftreffer, welche von hinten erzielt wurden, in der Regel als Rückentreffer gewertet. Dies war für viele CS:GO Spieler in der Tat frustrierend. Nun soll aber alles anders werden. Denn mit dem neuen Update zählen von nun an auch Genickschüsse als Kopftreffer und versprechen einen direkten Kill. Dies ist eine echte Innovation im Counter Strike Bereich.

Update verändert das Spielverhalten

Das neuste Update für Counter Strike dürfte das Verhalten innerhalb einer Partie doch merklich verändern. Von nun an lohnt es sich, einen Gegner von hinten zu überraschen, da von dort aus auch Kopftreffer im Bereich des Möglichen liegen. Von daher ist es durchaus wahrscheinlich, dass sich einige Spieler eine neue Taktik überlegen, um ihre Gegner in Counter Strike auszuschalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert