27. November 2022
diablo 3 News

Diablo 3: Neues Update bringt fast keine Änderungen

Fans zeigen sich aufgrund des neuen Updates für das Game sehr unzufrieden!

Fans von Diablo 3 von neuem Update schwer enttäuscht!

Wieder einmal hat Blizzard die Gamer von Diablo 3 hängen lassen. Diese versprachen sich vom neuen Update ein paar neue Inhalte, doch diese blieben aus. Neben ein paar Verbesserungen an der Server-Performance gibt es noch Unterstützung für Razer-Chroma. Einfach zu wenig in den Augen der Diablo 3 Fans, die sich sehr enttäuscht über das neue Update gezeigt haben. Viele Fans befürchten gar, dass man bei Blizzard auch in Zukunft auf wirklich spannende Inhalten in Diablo 3 verzichten wird. So könnte die Zukunft des Games in der Tat auf der Kippe stehen.

Diablo 3: Zu wenig neue Inhalte = keine Zukunft

Ohne neue Inhalte dürften immer mehr Spieler von Diablo 3 abspringen. Daher muss sich Blizzard spätestens für das nächste Update etwas einfallen lassen, um die Spieler zufrieden zu stellen. Ob das neue Update jedoch noch vor Season 14 erhältlich sein wird, das ist eher unwahrscheinlich. Und so haben die Gamer von Diablo 3 zurecht ihren Missmut geäußert

Diablo 3 – Trailer German Deutsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert