27. November 2022
Zockerpuls - Doom 2005 News

Doom: Wird es einen neuen Film geben?

Wird Doom neu verfilmt? Der Spieleklassiker könnte erneut in die Kinos kommen. Die letzte Verfilmung aus dem Jahr 2005 floppte.

Gerade macht das Gerücht die Runde, dass es einen neuen Doom-Film geben könnte. Der Videogameklassiker wurde bereits im Jahre 2005 verfilmt und fiel bei den Fans komplett durch. Damals übernahm der heutige Großstar Dwayne Johnson die Hauptrolle. 2005 war er in Hollywood jedoch noch eine kleine Mücke. Ein neuer Doom-Film könnte die Fans der Videospiele etwas milder stimmen, wenn die Produktion dieses Mal gut aufgebaut wird. Jedoch sprechen viele Argumente dagegen, denn um der Story gerecht zu werden, müsste man schon viel Geld investieren. Verschiedene Stimmen berichten aber, dass es eher ein Low-Budget Film werden könnte. Sollte dies der Fall sein wäre dies in der Tat ein erneuter Schlag ins Gesicht für die Fans des Games.

Doom 2005: Werden die Fehler wiederholt?

Der Film aus dem Jahr 2005 fiel komplett durch. Vor allem die Änderung in der Story gefiel vielen der Fans nicht. Damals kam noch hinzu, dass Dwayne Johnson noch nicht als Schauspieler Fuß gefasst hatte. Heute sind all seine Filme ein großer Erfolg. Jedoch gibt es keinerlei Hinweise, dass er wieder in seine alte Rolle schlüpfen könnte. Stattdessen wird es vermutlich einen neuen Cast für den Film geben. Offiziell gibt es noch nicht viele Infos zu einem Comeback von Doom. Gamer werden jedoch bereits jetzt mit gemischten Gefühlen auf diese neue Verfilmung des Games schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert