4. Dezember 2022
Zockerpuls - Super Mario 64 Remastered- Fan baut Nintendo-Spiel auf PS4 nach
News

Nintendo droht Dreams-Levelbauern wegen Mario-Remakes

Vor einiger Zeit berichteten wir davon, dass kreative Spieler im Sandkasten-Game „dreams“ auf der PlayStation 4 aufwändig Level aus Mario 64 und Donkey Kong nachgebaut haben. Mehr dazu hier.

Schluss mit der Mario-Nachmache in dreams

Offenbar ist Nintendo jedoch überhaupt nicht damit einverstanden, wenn dreams-Nutzer Nintendo-Spiele nachmachen und geht inzwischen rechtlich dagegen vor. Ein bekannter Streamer zieht jetzt sogar den Stecker und hat auf Twitter angekündigt vorerst keine Mario-Nachbauten wie zum Beispiel „Super Mario 64 Remastered“ oder „Rigged Mario“ mehr zu streamen.

Unklar ist jedoch, ob das Streamen oder der bloße Nachbau von Nintendo Spielen das eigentlich Problem ist. So oder so dürfte dieses Verhalten von Nintendo zur Folge haben, dass ähnlich wie auch schon bei Little Big Planet nach und nach sämtliche Mario-Level-Nachbauten verschwinden werden, weil niemand deswegen kostspielige rechtliche Streitereien mit Nintendo haben wollen wird. Auch könnte es sein, dass sich Videos damit nicht mehr monetisieren lassen.

Wie siehst du das? Ist Nintendo dahingehend zu streng oder kannst du verstehen, dass Nintendo solche Level verhindern will?

Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert