27. November 2022
battlefield 5 verschoben News

Battlefield 5: EA verschiebt überraschend Release

Battlefield 5 sollte eigentlich bereits am 19.Oktober 2018 erscheinen. Doch der Publisher EA hat nun angekündigt, dass der Ego-Shooter um einen Monat verschoben werden soll.

Der Publisher EA hat Gestern auf ihrer Webseite und über Twitter verkündet dass der fünfte Teil der Battlefield-Reihe verschoben wird. Der Ego-Shooter von EA wird statt wie bisher vermutet statt am 19.Oktober 2018 nun erst am 20. November 2018 für PlayStation 4, XBox One und PC erscheinen.

EA habe sowohl bei der Closed Beta als auch auf Messen wie der Gamescom sehr viel Feedback zum Shooter erhalten. Um das Feedback der Fans und Tester nun umzusetzen benötigen sie etwas mehr Zeit so dass sich der Publisher entschied den Release um einen Monat nach hinten zu verschieben. Wir von Zockerpuls halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Was ist eure Meinung zu der Verschiebung? Ist es euch egal oder hattet ihr im Oktober Pläne mit dem Shooter? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert