4. Dezember 2022
gamescom 2020 News

Gamescom: 2020 nicht mehr in Köln?

Es ist möglich, dass die Gamescom 2020 nicht mehr in Köln stattfindet. Aktuell befinden sich die Koelnmesse und dem Branchenverband Game in Verhandlungen um den Fortbestand der größten Spielemesse in Köln. Die Koelnmesse möchte unbedingt den aktuell laufenden Vertrag, welcher 2020 endet verlängern.

Gamescom 2020 immer noch in Köln?

Sollte der Vertrag nicht verlängert werden, kann dies unter Umständen das Aus für Die Gamescom in Köln bedeuten. Koelnmesse und der Branchenverband Game haben 2014 den Vertrag abgeschlossen, dass die Gamescom im Kölner Raum stattfindet. Zwar wurden bisher keine genauen Laufzeiten veröffentlicht, doch branchenintern spekuliert man darüber, dass der Vertrag unter Umständen im nächsten Jahr auslaufen wird und somit die Gamescom 2019, die vorerst letzte Gamescom in Köln sein könnte. Laut dem Kölner Stadtanzeiger befinden sich beide Parteien in engen Vertragsverhandlungen, um den im Jahr 2014 geschlossenen Vertrag erneut zu verlängern, damit die größte Gaming-Messe auch weiterhin in Köln bleibt. Selbst die Politiker von diversen Parteien sehen die Gamescom ausschließlich in Köln.

So auch die Oberbürgermeisterin Henriette Reker (SPD):

„Wir sind nicht nur Gastgeber der Gamescom, wir leben die Gamescom! […] “

Regierungschef Armin Laschet (CDU):

„(Die Landesregierung will) alles in ihrer Macht stehende (dafür) tun, damit die Messe in Köln bleibt.“ […] „Es gibt für die Gamescom keinen besseren Standort als Köln, daher führen die Vertragsverhandlungen hoffentlich dazu, die Messe auf Dauer hier zu halten. Köln ist für die große Zahl der kreativen Besucher durch die Weltoffenheit und Vielfalt der Stadt attraktiv“

Aktuell sieht aber alles danach aus, dass die Verhandlungen zwischen der Koelnmesse und dem Branchenverband Game positiv verlaufen wird, und die Gamescom auch nach 2020 in Köln bleibt. Es gibt zwar noch viele andere Städte, die Messen in dieser Größenordnung ausrichten können, aber Köln hat die größte Affinität zur Videospielbranche. Einzige was sich ändern könnte, ist der Termin der Gamescom. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald wir neues erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert