26. Mai 2024
Zockerpuls - Das sind die neusten Spiele im GeForce NOW-Katalog
News

Das sind die neusten Spiele im GeForce NOW-Katalog

Mit Spannung erwarteten wir den jüngsten GFN Thursday bei dem nicht nur die Neuzugänge zu GeForce NOW bekannt gegeben wurden, sondern auch einige Worte zum Microsoft-Deal verloren wurden. Zwar gab es noch keine GFN-Spiele aus dem Xbox, Activision, Bethesda und Mojang-Lager, aber erste Details wurden genannt. Namentlich können wir uns laut Nvdia schon mal auf Halo, Minecraft, Elder Scroll, Call of Duty und Overwatch freuen. PC Spiele vom Xbox Game Studio über Steam und Epic sollen dabei den Anfang machen, aber schon bald dürfte eine Integration des Microsoft Windows Stores in GeForce NOW auswählbar sein.

Spannend ist dabei auch die Frage, ob man dann unterstützte Spiele im Rahmen des Xbox Game Pass über GeForce NOW zocken können wird oder ob dies lediglich für unabhängig vom Game Pass gekaufte Spiele und Free 2 Play-Spiele möglich sein wird.

Auch wurde bekannt gegeben, dass neue RTX 4080-Server in Paris freuen ausgerollt werden. Wer nun glaubt, dass dies für deutsche Spiele, da es ja bereits einen Standort in Frankfurt gibt, irrt sich, da mit der Verteilung auf Amsterdam und Paris, auch die Auslastung in Deutschland sinken dürfte und damit mehr Rigs zur Verfügung stehen. Spätestens, wenn der Microsoft Deal in trockenen Tüchern ist, wird dies aufgrund der Beliebtheit von Spielen wie Call of DUty sicherlich auch nötig sein. Nvidia ist somit auf dem richtigen Weg und bereitet sich auf immer mehr Nutzer vor.

Nun zu den Neuzugängen im GeForce NOW-Katalog:

Da wäre zunächst das kürzlich erschienene Bioshock-mäßige Atomic Heart via Steam, dass übrigens auch über den Xbox Game Pass spielbar ist. Darin taucht der Spieler in einer alternativen Geschichte ab, in der Russland den 2. Weltkrieg gewonnen hat und Roboter an der Tagesordnung sind, die dann aber durchdrehen. und vom Spieler aufgehalten werden müssen. Günstig bekommst du Atom Heart übrigens bei MMOGA.

Das rundenbasierte und brachiale Football-Gemetzel Blood Bowl 3 ist jetzt auch über GeForce NOW via Steam verfügbar. Taktiker und Freunde der rohen Gewalt dürften sich darüber freuen. Auch Blood Bowl 3 gibt es zu einem guten Preis auf MMOGA.

MIt Sons of the Forest ist der brandneue Nachfolger des beliebten Survival-Spiels The Forest als Early Access über Steam auf GeForce NOW spielbar. Die Story ist schnell erzählt. Es kommt zu einem Flugzeugabsturz, man überlebt und muss alles Nötige tun, um auch weiterhin am Leben zu bleiben, inklusive Nahrungssuche, Crafting und dem Bau eines Unterschlupfs. Wahlweise alleine oder online mit einem Kumpel oder Fremden. Das Setting ist ein gruseliger Horrorwald und natürlich gibt es Kannibalen gegen die man sich verteidigen muss.

Sons of the Forest und auch den Vorgänger The Forest bekommst du mit etwas Glück günstig auf Instant-Gaming. Ansonsten lohnt sich auch ein Blick direkt auf Steam.

Und dann wurden noch das Rogue-LIte Spiel Ember Knights als Early Access über Steam, das Cartel Strategie-Spiel Cartell Tycoon über den Epic Games Store und das Kochspiel Chef Life: A Restaurant Simulator über Steam hinzufügt. Chef Life ist zu einem guten Preis auch auf MMOGA erhältlich. Cartell Tycoon ist ebenfalls deutlich biliger auf MMOGA zu haben.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten oder Nachteile und du unterstützt gleichzeitig unsere Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert