18. April 2024
Zockerpuls - Google Play Games- Android Spiele auf Windows bald in mehr Ländern verfügbar
News

Google Play Games: Android Spiele auf Windows bald in mehr Ländern verfügbar

Im Rahmen der Google for Games Developer Summit wurde neben Vereinfachungen bei der Entwicklung bekannt gegeben, dass Google Play Games – ein Dienst, der es Windows-Nutzern ermöglicht Android-Spiele mittels eines Emulators direkt auf dem PC zu zocken – schon bald in weiteren Ländern verfügbar werden soll.

Anfang 2022 startet Google Play Games bereits als Beta in Südkorea, Taiwan und Hongkong. Wir berichteten zu vor hier. In den kommenden Monaten sollen Japan und einige Länder in Europa dazu kommen und ebenfalls an der Beta teilnehmen. Welche europäische Länder dabei sein werden und ob Deutschland auch dabei ist, lässt sich allerdings noch nicht sagen.

Auch weitere Spiele sollen unterstützt werden. Zuvor konnte man Mobile Games wie zum Beispiel: Asphalt 9: Legends, State of Survival: The Zombie Apokalypse, Magic Rush: Heroes oder Idle Heroes darüber auf Windows zocken. Nun sollen Garena Free Fire, Ludo King und MapleStory M in den Katalog aufgenommen werden.

Noch steckt der Emulator ja in einer frühen Beta, aber sollte Google Play Games ausgereift sein, wäre es zum Beispiel theoretisch denkbar, dass auch Spiele wie Mario Kart Tour oder Call of Duty Mobile auf Windows PCs spielbar werden.

Zockerpuls - Mario Kart Tour auf dem PC- Google könnte es möglich machen

Eine weitere Neuerung die angekündigt wurde ist außerdem, dass Nutzer von Google Play Games plattformübergreifend eine ID bekommen sollen, die es einem ermöglicht in Spielen über den PC und das Android-Gerät hinweg als ein Nutzer identifiziert werden zu können, was einen nahtlosen Wechsel und Cross-Progress vereinfacht, da sonst bei Mobile Games meist mit einer gerätigeabhängigen ID gearbeitet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert