19. April 2024
Zockerpuls - GTA Trilogie Remaster bald auf Switch, Stadia und weiteren Plattformen
News

GTA Trilogie Remaster bald auf Switch, Stadia und weiteren Plattformen

Wie aus verlässlichen Quellen hervorgeht, arbeitet Rockstar Games an einem Remaster von GTA 3, GTA: Vice City und GTA: San Andreas. Diese 3 Klassiker sollen schon im Herbst diesen Jahres als Bundle in einer Trilogie auf mehreren Plattformen erscheinen. Mit dabei sind neben der PlayStation- und Xbox-Fassung auch Portierungen für Nintendo Switch, Google Stadia, PC und Smartphones bzw. Tablets, wobei die PC-Fassung und die Android/iOS-Portierungen womöglich erst im nächsten Jahr veröffentlicht werden sollen, da sich Rockstar erst auf die Konsolen konzentrieren will.

GTA Trilogie Remaster oder Remake?

Unklar ist allerdings inwieweit das Remaster gehen wird. Bekannt ist aber bereits, dass die Remaster mit der Unreal Engine umgesetzt werden und es eine Mischung aus dem alten Look der PlayStation 2-Ära aber mit neuer Grafik geben wird. Sozusagen als würde man die Version von damals durch Mods grafisch erneuern. Gleichwohl wird wohl das Menü und das HUD modernisiert, um zeitgemäß zu sein.

Spannend bleibt auch die Frage, ob weitere Remaster folgen werden. Denkbar wäre nämlich auch ein Remaster für Red Dead Redemption 1. Auch ist für Cloud Gamer der angestrebte Release auf Stadia ein positives Zeichen, da dadurch auch ein Release für weitere Spiele von Rockstar Games wie GTA V auf Stadia als wahrscheinlicher gelten dürften.

Freust du dich auf die GTA Trilogie als Remaster? Wenn ja, auf welcher Plattform wirst du es spielen?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert