16. April 2024
Zockerpuls - Microsoft Flight Simulator bekommt Hubschrauber
News

Microsoft Flight Simulator bekommt Hubschrauber

Freunde der simulierten Luftfahrt können sich freuen. So kommt der Microsoft Flight Simulator nicht nur in wenigen Tagen (27. Juli 2021) auch auf die Xbox und in den Xbox Game Pass und lässt sich bereits jetzt preloaden (97,25 GB), sondern Asobo Studio hat auch bekannt gegeben, dass man daran arbeitet im kommenden Jahr neben weiteren Verbesserungen auch Hubschrauber offiziell ins Spiel zu integrieren. Ganz neu ist die Info allerdings nicht, da dieses Vorhaben bereits schon länger auf der Roadmap des Spiels stand, allerdings wurde in den neuesten Ankündigungen erneut darauf hingewiesen.

Lange gewünschtes Feature für den Flight Simulator

Fans des Spiels hatten Hubschrauber schon seit dem Release gefordert. Dies war bisher nur über experimentelle Mods wie Flight Sim möglich. Besonders praktisch dürften die Helis werden, um die wunderschönen Landschaften schwebend zu erkunden. Zuvor musste man ja immer weiterfliegen oder einen Platz zum Landen finden. Alternativ konnte man natürlich auf die freischwebende Kamera zurückgreifen, was einem aber nicht das Gefühl der Luftfahrt gibt.

Neben Hubschrauber sollen außerdem Gleiter und Segelflugzeuge hinzugefügt werden. Außerdem gibt es die ersten Hinweise auf eine Kollabaration mit dem Top Gun-Filmreboot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert