4. Dezember 2022
Monster Hunter World: Heute erscheint neues Update mit neuem Monster News

Monster Hunter World: Update bringt neues Monster

Monster Hunter World erhält heute ein neues Update und präsentiert dem Gamer ein neues Monster, dessen Bezwingung sich lohnen soll. Wertvolle Belohnungen winken.

Heute erscheint ein neues Update für das Game Monster Hunter World, das am 26. Januar 2018 erschienen ist. Das Spiel vom Publisher Capcom wurde nun mit der Hilfe eines Updates verbessert. Es gibt mit diesem Update einige Verbesserungen, aber wir wollen euch an dieser Stelle vor allem auf einen neuen Bereich innerhalb der Welt von Monster Hunter World aufmerksam machen.

In einem neuen Gebiet mit dem Namen Die Höhlen von El Dorado habt ihr die Chance, den Kampf gegen ein neues Monster im Spiel aufzunehmen. Aber nehmt euch in Acht, denn mit diesem neuen Gegner solltet ihr euch nur anlegen, wenn ihr keine Angst vor Monster habt. Das neue Monster heißt Drachenälteste Kulve Taroth. Dieser neue Gegner wird euch in einen harten Kampf verwickeln, doch der Sieg gegen das neue Monster aus dem April Update wird sich für euch lohnen.

Die Belohnung im Kampf gegen Kulve Taroth

© Capcom

Wer sich in der Lage sieht, im Kampf gegen Kulve Taroth den Sieg zu erringen, der sollte nicht lange warten und sich in das Battle wagen, denn wer obsiegt, der kann in der Tat tolle Belohnungen erwarten. So warten hier gute Rüstungssets und auch andere Belohnungen für die Monster Hunter können erhalten werden. Aus diesem Grund lohnt sich das April Update für Monster Hunter World bereits aufgrund des neuen Gebietes, der Gefahren, die dort lauern und dem Monster. Aber der Spieler wird noch weitere Neuerungen finden, die mit dem Update daherkommen. Es gelingt dir nun zum Beispiel, alle deine Wertobjekte auf einen Schlag zu verkaufen, du kannst Efeu in der Forschungszentrale anbauen und noch viele andere Dinge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert