7. Dezember 2022
Zockerpuls - PlayStation 5-Cover könnte sich easy austauschen lassen
News

PlayStation 5-Cover könnte sich easy austauschen lassen

Bisher haben wir die PlayStation 5 in Präsentation lediglich in Weiß zu Gesicht bekommen. Ein Foto von der Produktion gibt jedoch Anlass zur Hoffnung, dass man relativ einfach das Aussehen der Konsole verändern könnte.

So scheinen sich die Seitenteile der Konsole abklipsen lassen und mit anderen Platten individualisieren lassen. Ganz neu ist diese Idee übrigens nicht. Schon bei der Xbox 360 konnte man damals die Vorderschale austauschen.

Aber Achtung!

Das ganze ist natürlich nur eine grobe Einschätzung auf Basis der Fotos. Seitens Sony gibt es bisher kein Wort über austauschbare Seitenplatten. Auch könnte es durchaus sein, dass dieses Foto nicht die finale Fixierung des Seitenteils zeigt und sich die Teile am Ende doch nicht einfach abnehmen lassen. Coole wäre es aber durchaus, weil man dann anstelle von Special-Edition-Konsolen auch einfach ein neues Cover kaufen könnte. Auch für Konsolen-Modder oder Nutzer mit einem düsteren Geschmack wäre das von Vorteil, da eine weiße Konsole nicht in jede Einrichtung passt.

Wie sieht es bei dir aus? Würdest du das Seitenteil austauschen oder ist es dir herzlich egal, wie die Konsole aussieht?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert