4. Dezember 2022
Zockerpuls - PlayStation Now Probeabo zurückgesetzt- Jeder darf wieder
News

PlayStation Now Probeabo zurückgesetzt: Jeder darf wieder!

Als treuer Zockerpuls-Leser kennst du ja sicherlich PlayStation Now. Der Streamingdienst von Sony, der es einem im Gegenzug für einen Abo erlaubt eine Auswahl von PlayStation Spielen über’s Internet zu streamen. Wie wir finden eine nice Sache, sofern man eine flotte Internetverbindung hat. Insbesondere wenn man keine Lust hat seine alte PlayStation 3 zu entstauben und Games zocken will, die es nicht für die PlayStation 4 gibt, wie zum den Klassiker Beispiel Red Dead Redemption 1. Inzwischen ist die Auswahl bei PlayStation Now auch ziemlich groß. Über Hundert Games sind enthalten und die Auswahl wächst jeden Monat um weitere PS4-Spiele.

Zockerpuls - PlayStation Now Neuzugänge- Batman- Arkham Knight und Metal Gear Rising

Wie bei jedem vernünftigen Online-Dienst kann man bei PlayStation Now auch ein kostenloses Probeabo machen. Wohlgemerkt nur für 7 Tage. Vermutlich weil man bei einem 30 Tage Abo viele lohnenswerte Spiele gratis komplett durchspielen könnte. Normalerweise kann man nach einem einmaligen Testabo jedoch nie wieder kostenlos reinschnuppern, sondern muss dann Geld auf den Tisch legen. Sony hat jedoch einmal auf den Reset-Knopf gedrückt und erlaubt damit jedem Nutzer erneut eine einwöchige Testphase zu starten, selbst wenn er in der Vergangenheit schon mal ein Probeabo aktiviert hat. Cool, oder?

Zockerpuls - PlayStation Now Probeabo zurückgesetzt- Jeder darf wieder - Screenshot
© Sony – Screenshot vom PlayStation Now Abo im PlayStation Store.

Warum ein zweites PlayStation Now Probeabo erlauben?

Wir vermuten, dass Sony damit insbesondere einen Seitenhieb auf Google Stadia ausüben will und ehemalige Nutzer wieder von PS Now überzeugen will, deren Testabo einfach schon lange her. Denn schließlich hat sich die Mediathek stark gewandelt. Zum Testabo geht es übrigens hier entlang. Ein Monat für einen Monat kostet 9,99 Euro, für 3 Monate 24,99 Euro und für ein ganzes Jahr zahlt man 59,99 Euro, wobei wir wegen dem Preis-Leistungsverhältnis immer das 12-monatige Abo empfehlen würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert