27. November 2022
Zockerpuls-Endlich kann man seine PSN-ID ändern! So geht's! News

Endlich kann man seine PSN-ID ändern! So geht’s!

Seit Jahren warten viele PlayStation-Spieler darauf, dass sie endlich ihre alten Namen im PSN ändern können. Entweder weil die bisherige PSN-ID inzwischen oberpeinlich geworden ist oder auch weil man sich nicht mehr damit identifizieren kann. In einer Beta war das jedenfalls bisher nur für einige PSN-Nutzer möglich, doch ab dem 11. April kommt die Funktion für alle Nutzer.

Die erste Änderung der PSN-ID ist gratis!

Wer einmal seinen Namen ändern mag, der kann das kostenfrei tun. Weitere Änderungen sind jedoch kostenpflichtig und schlagen mit 9,99 Euro zu Buche. Wer ein PlayStation Plus-Mitglied ist zahlt für weitere Änderungen nur 4,99 Euro. Ein Wechsel auf die alte ID ist jederzeit kostenfrei möglich. Auch kann niemand anderes die altere ID beanspruchen. Weiterhin kann man die PSN-ID so oft man will wechseln. Da gibt es abgesehen von den Kosten keine Begrenzung.

So funktioniert die Namensänderung:

Um den Namen im PSN zu ändern kann man entweder über PlayStation 4 oder über Browser gehen. Auf einer PlayStation Vita oder einer PS3 ist das leider nicht möglich. Auf der PS4 muss man dafür in die „Einstellungen“, dann auf „Kontoverwaltung“, dann auf „Profil“ und dann auf „Online-ID“ um den Anweisungen auf dem Bildschirm zu folgen. Am Browser kann man einfach über diesen Link hier gehen und dort neben die eigene PSN-ID auf „Bearbeiten“ klicken, um danach den neuen Wunschnamen einzugeben und den Anweisungen zu folgen.

Der neue Namen soll dann in allen neueren und den meisten aktuellen Spielen angezeigt werden. Lediglich bei älteren Spielen, soll das unter Umständen nicht korrekt klappen.

Wirst du deine PSN-ID ändern? Wenn ja, warum? Hinterlass einen Kommentar mit deiner neuen ID!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert