30. November 2022
Zockerpuls - The Last of Us 2- Release-Termin im Februar 2020 war nur ein Scherz News

The Last of Us 2: Release-Termin im Februar 2020 war nur ein Scherz!

Auf Instagram nannte die Sprecherin von Ellie Ashley Johnson auf den offiziellen Kanal von „The Last of Us“ Februar 2020 als Release-Termin für den zweiten Teil. Zunächst glaubten viele auch, dass sie sich damit vermeintlich verplappert haben könnte, aber offenbar war das alles nur ein großer Scherz!

Running Gag zum Release von „The Last of Us 2“

https://www.instagram.com/tv/BybZa9rFeIe/?utm_source=ig_embed

So nannte Ashley Johnson auf wiederholte Fragen zum Release bereits seit geraumer Zeit stets scherzhaft den 31. Februar oder den 32. Oktober als Veröffentlichungsdatum, der ja überhaupt keinen Sinn ergibt, weil es diese Termine kalendarisch gar nicht geben kann. Im Interview kam der Joke jedoch nicht ganz durch, weil sie von ihrem Interviewpartner unterbrochen wurde nach dem sie bereits gesagt hatte: „Ich denke es kommt im Febru…“

Ein ironisches Dementi von Ellie

Nun ging sie auf Instragram erneut auf die Frage nach dem Release ein und schrieb ironisch: „Ich sage bereits SEIT JAHREN, dass der Release-Termin am 31. Februar und am 32. Oktober sein wird und jeder tut so als sei das echt. Ich stehe hinter diesen Terminen den sie sind DEFINTIV ECHT.

Zockerpuls - The Last of Us 2- Release-Termin im Februar 2020 war nur ein Scherz - Reply

Und so trollt Ashley Johnson einfach weiter ungeduldige Fans. Wann der echte Release-Termin sein wird, ist also weiterhin unklar. Es könnte jedoch sein, dass zumindest das Jahr stimmt und wir tatsächlich 2020 The Last of Us Part II zocken können. Sobald es handfeste Informationen dazu gibt, werden wir darüber berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert