7. Februar 2023
Zockerpuls - Stadia-Nutzer können jetzt auch ohne Einladung Multiplayer beitreten
News

Stadia-Freunde können jetzt auch ohne Einladung Multiplayer beitreten

Stadia hat ein brandneues Feature ausgerollt. Während man bisher seine Freunde wahlweise in-Game oder über das Stadia-Menü stets aktiv dazu einladen musste, um gemeinsam im Multiplayer zu zocken, gibt es jetzt die bequeme Möglichkeit bei unterstützten Spielen wie zum Beispiel Far Cry 6 über das Profil der Stadia-Nutzer unaufgefordert dazu zustoßen. So muss das Gegenüber nicht mehr erst sein Gameplay unterbrechen, um einen einzuladen.

In den Datenschutzeinstellungen kann man außerdem festlegen, ob man dieses Feature generell aktiviert haben will und ob man es auf seine Freunde beschränken will oder auch auf „Freunde von Freunden“ oder gar auf jeden Stadia ausweiten möchte. Dies setzt natürlich voraus, dass man überhaupt freigeben hat, dass andere den Online-Status und das derzeit gespielte Game sehen können.

Wie wir finden ist diese kleine, aber feine Quality-of-Life-Neuerung ein weiterer Schritt für noch komfortableres und nahtloses Online-Gaming.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert