4. Oktober 2023
Zockerpuls - Darum solltest du The Last of Us 2 besser mit Kopfhörern zocken
News

Darum solltest du The Last of Us 2 besser mit Kopfhörern zocken!

Online-Multiplayer-Spiele werden für gewöhnlich mit Kopfhörern gezockt, da man sich ja meist auch strategisch mit seinen Team-Kollegen austauschen will. Bei Singleplayer-Spielen ist das Nutzungsverhalten jedoch nicht ganz so eindeutig, da besonders bei atmosphärischen Spielen einige Gamer auch das Lautsprechersystem ihrer Heimkino-Anlage oder auch einfach die Fernsehlautsprecher verwenden.

Wenn der Lüfter lauter als ein Düsenjet ist…

Ein Problem dabei kann jedoch sein, dass man sofern man auf Kopfhörer verzichtet ggf. noch die Betriebsgeräusche der Konsole hören kann und genau das könnte bei The Last of Us 2 zu einem echten Problem werden. So geht inzwischen aus mehreren Berichten hervor, dass The Last of Us Part II selbst auf einer PlayStation 4 Pro mit einem gereinigten Lüfter und auf 1080p reduzierter Auflösung die Konsole immer noch lauter zum brummen bringt als eine Klimaanlage. Das schreibt zumindest ein Journalist der Washington Post auf Twitter, der sich darüber beklagt, dass er die Lautstärke aufdrehen musste, um den Lüfter der PS4 nicht mehr zu hören.

Wir empfehlen daher am besten mit Kopfhörer zu nutzen, damit die Immersion auch nicht wegen nervigen Lüftergeräuschen kaputt geht. Falls du noch keine geeignete Kopfhörer für deine PS4 hast, kannst du ja einen Blick auf dieses nice und günstige Headset werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert