1. Dezember 2022
Zockerpuls - Ark- Survival Evolved, Olympic Games Tokyo 2020 und Control für Google Stadia angekündigt
News

ARK, Olympic Games 2020 und Control für Google Stadia angekündigt

Wie wir bei den Ankündigungen zu den Stadia Pro Spielen für Juni schon angemerkt hatten, lässt der Release von Ark: Survival Evolved entgegen der ursprünglichen Aussagen von Google, in denen von „Anfang 2021“ die Rede war auf sich warten. Wir spekulierten zuvor, dass Ark womöglich gemeinsam mit der Erweiterung Genesis Teil 2 sein Debüt auf Stadia Feier würden, was für den 26. Mai angepeilt war. Inzwischen wurde diese Erweiterung jedoch seitens des Publishers auf allen bereits vorhandenen Plattformen auf den 2. Juni verschoben. Nun wurde das Zeitfenster für Ark: Survival Evolved auf Stadia ebenfalls aktualisiert und wird als „Sommer 2021“ beschrieben.

Wann kommt Ark: Survival Evolved auf Stadia?

Da der Genesis DLC auf den anderen Plattformen am 2. Juni kommen soll und Ark als Stadia Pro-Spiel ohne zusätzliche Kosten bestätigt ist und die Stadia Pro Spiele für Juni bereits bestätigt sind, gilt einen Release für Anfang Juli auf Stadia als sehr wahrscheinlich. Neben Ark gibt es aber auch weitere Stadia Release Neuigkeiten.

So wurde Control Ultimate Edition ebenfalls für Sommer 2021 auf Stadia angekündigt.

Im preisgekrönten Third-Person-Action-Kracher Control schlüpft der Spieler in die Rolle von Jesse Faden, der Leiterin der FBC. Die FBC ist dabei eine geheime Regierungsbehörde, die sich um paranormale Vorfälle kümmert. Sie selber beherrscht Telekinese. In der Ultimate Edition sind zusätzliche alle Erweiterungen enthalten.

Weiterhin wurde das Sportspiel Olympic Games Tokyo 2020 – The Official Video Game für den 22. Juni angekündigt.

https://youtu.be/_uLtrhkPFys

Darin enthalten sind 18 verschiedenen Disziplinen, die sich sowohl alleine als auch im lokalen und online Multiplayer spielen lassen. Darunter:

  • 100 Meter-Lauf,
  • Hürdenlauf,
  • Staffellauf,
  • Weitsprung,
  • Hammerwurf,
  • 100 Meter Freistilschwimmen,
  • 200 Meter Schwimmen,
  • Baseball,
  • Basketball,
  • Beach Volleyball,
  • Boxen,
  • Radrennen,
  • BMX-Rennen,
  • Judo,
  • Rugby,
  • Sportklettern,
  • Tischtennis
  • und Tennis.

Auch kann man seinen Sportler mit verschiedenen Outfits anpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert