7. Februar 2023
Zockerpuls - Assassin's Creed Ezio Collection- Darauf ist auf Nintendo Switch zu achten
News

Assassin’s Creed Ezio Collection: Darauf ist auf Nintendo Switch zu achten

Inzwischen ist Assassins’s Creed als sogenannte Ezio Collection erschienen. Dies ist ein überarbeitetes Bundle bestehend aus den Einzelspielerinhalten von Assassin’s Creed II, Assassin’s Creed: Brotherhood und Assassin Creed: Revelations inklusive aller DLCs plus 2 exklusive Kurzfilme, die noch mehr Einblick in die Geschichte des Meister-Assassinen Ezio Auditore da Firenze erlauben. Die Collection ist sowohl wohl für PlayStation 4 und Xbox One als auch für Nintendo Switch erhältlich, wobei bei der Nintendo Switch-Fassung unbedingt einiges zu beachten ist.

Zunächst hat die Switch-Fassung neben der Portabilität im Handheld-Modus auch eine Touch-Steuerung für die Menüs, was insbesondere ab Brotherhood praktisch für die Verwaltung der Besitztümer und der Ausrüstung von Ezio ist. Dazu kommen noch die verbesserten HUD-Anzeigen und die HD-Vibration.

Der Trailer zu Assasins’s Creed: The Ezio Collection:

Es gibt aber auch einen Nachteil. So ist beim Kauf der physikalischen Version des Spiels nämlich nur Assassin’s Creed II direkt auf der Speicherkarte vorzufinden. Brotherhood und Revelations müssen zwingend heruntergeladen werden und schlagen mit bis zu 35 GB Speicherplatz zu Buche. Das heißt, wenn man nicht gerade die OLED-Switch mit dem größeren internen Speicher hat, braucht man zwingend eine microSD-Karte mit genügend freiem Platz, da man ansonsten nicht Brotherhood und Revelations herunterladen und installieren kann. Falls du keine geeignete Speicherkarte hast und dir nie wieder Gedanken über fehlenden Speicherplatz machen willst, können wir dir die SanDisk Ultra A1 microSDXC Speicherkarte empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert