Nintendo Switch OLED: Lohnt sich ein Wechsel auf das Upgrade?

Nintendo hat eine verbesserte Version der Nintendo Switch vorgestellt, die am 8.10.2021 im Handel sein soll. Der Unterschied zum Vorgänger ist dabei der neue OLED-Display, der für sattere Farben und mehr Leuchtkraft sorgt, wie es manche noch von der PlayStation Vita kennen. Die Auflösung beträgt im Handheldmodus nach wie vor maximal 720p. Weiterhin ist der Display dank eines kleineren Bildschirmrands etwas größer als zuvor. So wurden aus 6,2 Zoll 7 Zoll.

Darüberhinaus ist das Lautsprechersystem ebenfalls verbessert worden und der Standfuß für den Tisch-Modus ist breiter und damit stabiler. Von der Leistung her ist das OLED-Modell jedoch gleich geblieben. Es laufen also die gleichen Spiele mit der gleichen Performance auf allen Switch-Modellen. Auch die Akkulaufzeit hat sich nicht geändert. Interessant ist auch, dass der Systemspeicher von 32 GB auf 64 GB verdoppelt wurde. Man braucht beim OLED-Modell also nicht gar so schnell eine SD-Karte als Speichererweiterung. Auch wird es das OLED-Modell in Weiß und Neon-Rot/Neon-Blau geben. Ein kleines Extra ist außerdem, dass der Dock der OLED-Variante auch einen Ethernet-Anschluss bietet.

In diesem Fall lohnt sich die Nintendo Switch (OLED) nicht:

Wer also ohnehin schon eine SD-Karte als Speichererweiterung besitzt, über WLAN online gehen will und seine Switch über den Dock am Fernseher nutzt, merkt faktisch gar keinen Unterschied zwischen der aktuellen Nintendo Switch und dem bald erscheinendem OLED-Modell.

Im Tischmodus hingegen macht sich hingegen der größere und bessere Display und der breitere Standfuß durchaus bemerkbar.

OLED oder Switch Lite?

Im Handheldmodus ist das OLED-Modell natürlich auch angenehmer, da es etwas weniger wiegt und der Display schöner aussieht, wobei sich bei Nutzer, die ausschließlich im Handheldmodus spielen die Frage stellt, ob die günstigere und obendrein leichtere Nintendo Switch Lite nicht die bessere Wahl ist.

Empfehlung:

Unser Fazit lautet daher, dass Käufer, die noch keine Nintendo Switch haben, wegen der zuvor genannten Punkte zum OLED-Modell greifen sollten, da der Preisunterschied lediglich 30 Euro betragen wird. Wer hingegen schon eine Nintendo Switch hat, verpasst nichts Exklusives, da ja die gleichen Spiele auf allen Geräten laufen und die Unterschiede im Docked-Modus sowieso nicht zum Tragen kommen. Bei einem schmalen Geldbeutel kann sich hingegen auch die Nintendo Switch Lite lohnen, wenn man bereit ist dafür auf die TV-Option zu verzichten.

Geschrieben von: ZOCKERPULS

Lässt Gamerherzen höherschlagen!

Noch keine Kommentare

Hinterlass eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zockerpuls – Lässt Gamerherzen höherschlagen

Zockerpuls – Deine Seite für Games

Die Welt der Videospiele ist gigantisch. Jedes Genre wird bedient und jeder Spieler hat die Chance, in seine Gamingwelt einzutauchen. Kein Wunder, dass bei dieser breiten Auswahl an Games der Zockerpuls nach oben schnellt. Unser Team durchsucht für dich die Gamingszene und bietet dir die interessantesten und wichtigsten Themen rund um deine Lieblingsspiele für den PC, die Xbox One, PlayStation 4 oder die Nintendo Switch. Natürlich berichten wir dir auch über ältere Konsolen und deren Games. Zockerpuls ist für dich unterwegs und berichtet auch über Messen und Coms wie etwa die beliebte GamesCom. Solltest du also noch auf der Suche nach einem Portal rund um Gaming sein, dann hast du nun dein Ziel erreicht. Wir freuen uns, dich auf Zockerpuls begrüßen zu dürfen.

Die Gamewelt auf einen Blick

Das Ziel von Zockerpuls besteht in erster Linie darin, dir eine Menge an Beiträge rund um deine Lieblingsgames zu liefern. Interessante oder witzige Informationen, welche deinen Zockerpuls nach oben beeinflussen. Auf unserer Seite findest du die neusten News, Reviews zu spannenden Spielen und natürlich haben wir auch einen eigenen YouTube Channel, auf welchem du dir unsere neusten Let's Plays und neue Trailer zu Games anschauen kannst, die bald im Handel zu kaufen sind. Schaue doch mal etwas genauer hin und du wirst auch tolle Faktenbeiträge finden. Wir laden dich hiermit herzlich ein, unsere Leidenschaft in Hinsicht auf Videospiele zu teilen. Kommentiere unsere Beiträge und teile deine Meinung in Unterhaltungen mit anderen Usern mit. Unsere Beiträge sollen nämlich nicht nur informativ gestaltet sein, sondern euch auch die Chance bieten, die eine oder andere Unterhaltung zu führen. Tauscht euch mit Gleichgesinnten aus und werdet Teil unserer Community. Wir freuen uns auf jeden deiner Besuche hier auf Zockerpuls, deinem Portal für Games.

Wir zocken für dich

Auf unserem YouTube Channel findest du spannende Videos zu deinen Lieblingsgames. Neben unseren hauseigenen Let's Plays, in denen du einen Teil unseres Teams auch vor der Kamera sehen kannst, bieten wir dir auf unserem Channel auch die neusten Trailer zu diversen Games an. Wenn du dich aber vor allem für Let's Plays interessiert, dann kommst du bei Zockerpuls in der Tat voll auf deine Kosten, denn wir bieten dir tolle Hintergrundinfos und spannende Simulationen. Schaue doch mal vorbei und wenn du eine Pause einlegen willst, dann geht es eben zurück auf unseren Blog. Denn dort findest du über den Tag verteilt viele tolle News zu deinen Games.

Games und Filme bei Zockerpuls

Natürlich haben wir für dich auf unserem Portal für Games eine große Auswahl an Themen zur Verfügung gestellt. So berichten wir nicht nur über Games, sondern auch über alles, was damit im Zusammenhang besteht. News über Filme, die auf einem Game basieren, oder Nachrichten über den Online-Handel sind dabei erst der Anfang. Auch viele Technikthemen warten hier auf dich. Wenn du dich für Games, Filme und Technik interessierst, dann folge unserer Seite doch auch auf Facebook, denn hier erfährst du in Windeseile, wenn wir von Zockerpuls mit einem neuen Beitrag online gegangen sind. Unser Team ist darum bemüht, dir auf den Sozialen Medien immer die neusten Nachrichten zur Verfügung zu stellen. Folge uns auf Facebook und verpasse keine News mehr, die deinen Zockerpuls in die Höhe treibt.