7. Februar 2023
Zockerpuls - Microsoft kauft Bethesda samt aller Marken und Studios auf
News

Microsoft kauft Bethesda samt aller Marken und Studios auf

Für sage und schreibe 7,5 Milliarden US-Dollar hat Microsoft einen der größten Deals in der Gaming-Branche durchgezogen und den Publisher Bethesda aufgekauft. Dazu gehören auch Bethesda Game Studios id Software, ZeniMax Online Studios, Arkane, Tango Gameworks, MachineGames, Alpha Dog und Roundhouse Studios.

Somit fallen auch zahlreiche große Spielmarken wie Fallout, Elder Scrolls, Doom, Dishonored, The Evil Within, Wolfenstein und viele mehr fortan unter das Ressort von Xbox.

Was bedeutet das für die Gamer? Werden die Spiele etwa Xbox-exklusiv?

Eine gute Sache ist schon mal, dass Microsoft angekündigt viele der Bethesda-Spiele nach und nach in den Xbox Game Pass einzuschließen. Dass die Spiele jedoch nicht mehr auf der PlayStation angeboten werden, gilt allerdings als sehr unwahrscheinlich. Wir werdend aber ein besonderes Auge auf die Ankündigen von Microsoft werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert