7. Februar 2023
Zockerpuls - Bioshock 4- Open World mit RPG Elementen in Entwicklung
©2K Games
News

Bioshock 4: Open World mit RPG Elementen in Entwicklung

Bioshock 4 befindet sich noch in der Entwicklung. Doch wie die Fortsetzung aussehen wird lässt sich momentan nur erahnen.

Schon länger kein Geheimnis ist, dass derzeit bei dem relativ neuen Entwicklerstudio 2K-Studio Cloud Chamber eine neue und weitere Episode der Bioshock Serie entsteht. Doch konkrete Details zur Story und dem Inhalt des Spiels ist noch nicht bekannt. Einige Hinweise konnte man jedoch aus den Stellenausschreibungen zu Bioshock 4 herauslesen.

Dies könnte uns in Bioshock 4 erwarten:

So sucht das Team von Cloud Chamber einen Lead Designer mit möglichst viel Erfahrung. Dieser ist zuständig für interaktive Weltsysteme, Spielerwachstum, Fortschritt, Spielbalance und Wirtschaft. Somit wird ersichtlich das Bioshock 4 in einer Art Sandbox-Welt stattfinden wird. Außerdem wir ein Mitarbeiter gesucht der Erfahrung in dem Gebiet RPGs gesammelt hat. Was bedeutet das die Welt nicht nur eine Sandbox-Welt wird, sondern auch RPG Elemente beinhalten wird. Auch sucht man für Bioshock einen Senior Voice Designer, der ein Dialogsystem für das ambitionierte, Narrativ-getriebene Projekt voller Charakter und Persönlichkeit erstellen soll. Zu Guter Letzt sucht Cloud Chamber einen KI-Programmierer, der sich mit einem bedeutungsvollen und urbanen KI-Crowd-System beschäftigt. Daraus geht hervor das Bioshock 4 mit großen NPC-Massen aufwartet.

Das Bioshock 4 anders als seine Vorgänger sein wird, sollte keine Überraschung sein. Da das für Bioshock ursprüngliche Studio schon längst aufgelöst wurde. Wer übrigens noch nicht die Gelegenheit hatte die vergangenen Bioshock-Teile zu spielen, dem können wir die Bioshock Collection. Diese Collection für Nintendo Switch, PC, Xbox One und PS4 enthält BioShock Remastered, BioShock 2 Remastered und BioShock Infinite: The Complete Edition. Mehr dazu hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert