16. April 2024
Zockerpuls - Breaking Bad Videospiel - Fans zeigen, wie es aussehen könnte
News

Breaking Bad Videospiel: Fan zeigt, wie es aussehen könnte

Breaking Bad gilt für viele als eine der besten TV-Serien, die je produziert wurde. Eine Serie, die selbst Jahre nach der ursprünglichen Ausstrahlung von 2008 bis 2013 beim erneuten Binge-Watching nicht nur wegen Bryan Cranstons Performance als Walter White auf so vielen Ebenen überzeugt und einen nicht loslässt. Auch der packende Spin Off Better Call Saul (2005-2022) fesselte seine Zuschauer und der 2019 erschienene Netflix-Film El Camino füllte ebenfalls eine Lücke in der Geschichte von Jesse Pinkman. Der Wunsch nach einem würdigen Breaking Bad-Videospiel blieb jedoch bisher unerfüllt. Zwar gab es mit Breaking Bad: Criminal Elements von 2019 und dem Vorgänger Breaking Bad: Empire Business von 2017 bereits zwei Mobile Games im Breaking Bad-Universum, aber die waren voller In-App-Käufe und absoluter Müll und wurden daher aus gutem Grund nach wenigen Monaten eingestampft.

Screenshots der vorherigen Breaking Bad Mobile Games:

Nun hat ein Fan der Serie allerdings ein Video präsentiert, in dem er demonstriert wie Breaking Bad aussehen könnte, wenn man es als Open World Game im Stile von GTA umsetzen würde. Für dieses Konzept greift er auf die Unreal Engine 5 zurück. Im Video kann man als Zeitraffer sehen, wie er ein Heisenberg-Charaktermodell mit Metahuman Creator erstellt, danach erstellt er Jesse Pinkman und den legendären Wohnwagen und weitere Autos aus der Serie wie der Aztec von Walter White. Dann folgt noch die Umgebung aus Walters Nachbarschaft und die Wüste.

Er erläutert noch ein ein paar Ansätze für das Gameplay. Beispielsweise schlägt er vor, dass man mit Jesse Pinkman Drogendeals durchführen können sollte, wie man es vergleichsweise mit Tony Montana im Scarfarce-Videospiel konnte. Auch könnte es Verfolgsjagden mit der Polizei geben und man sollte ähnlich wie in GTA V zwischen den Protagonisten Jesse und Walter hin- und herwechseln können und aufeinander treffen, um gemeinsam zu kochen, was sicherlich auch ein interessantes Potential als Gameplay-Element bieten würde. Wir könnten uns auch vorstellen, dass es sicherlich auch cool wäre Mike Ehrmantraut zu steuern, um Aufträge für Gustavo Fring durchzuführen. Natürlich sollten auch andere ikonische Charakter nicht fehlen wie Nacho, Skinny Pete, Badger und Tuco Salamanca.

Wie wir finden hat dieses Konzeptvideo den Vibe von Breaking Bad ganz cool eingefangen. Nun müssen wir jedoch abwarten, ob ein größeres Studio jemals die Lizenz bekommen wird, um ein Spiel mit einem entsprechenden Budget umzusetzen.

Wer nicht so lange warten möchten, kann sich hier zumindest das Renovierungsspiel House Flipper günstig holen und darin Walter Whites Haus samt Pizza auf dem Dach umgestalten. Mehr dazu hier.

Zockerpuls - Breaking Bad Update für House Flipper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert