23. Juni 2024
Zockerpuls - Call of Duty- Activision bestätigt weiteren Teil für 2021
News

Call of Duty: Activision bestätigt weiteren Teil für 2021

Der Free2Play-Shooter Call of Duty: Warzone ist nach wie vor äußerst beliebt, und der Release von Call of Duty: Black Ops Cold War ist auch noch nicht besonders lange her, aber dennoch hält Activision an jährlichen Intervall für seine Veröffentlichungen fest und will auch 2021 einen neuen Premium Call of Duty-Ableger rausbringen soll, wie in einer Investorenkonferenz bestätigt wurde.

Worum geht es im nächsten Call of Duty?

Inhaltlich wurde jedoch nichts Näheres bekannt gegeben. So bleibt unklar, ob es ein komplett neues Spiel oder eine Fortsetzung einer bestehenden Reihe wie Modern Warfare oder Black Ops wird. Allerdings hat Activision schon verraten, dass man wohl eine ähnliche Vorgehensweise wie beim Modern Warfare-Reboot anwenden werde und es zum neuen Spiel wohl auch einen Free2Play-Part geben wird und auch eine Erweiterung mit einer Mobile App geben wird und regelmäßig neue Updates für weitere Inhalte sorgen sollen.

Es könnte daher auch sein, dass nach Crosspromo-Aktion die Spielerbasis von Warzone ins neue Call of Duty von 2021 umziehen wird.

Wie siehst du das? Ist es für dich sinnvoll trotz des anhaltenden Erfolgs von Warzone jährlich ein neues Call of Duty zu releasen oder sollte Activision lieber einfach das bestehende Free2Play-Spiel Warzone weiterentwickeln?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert