30. November 2022
Zockerpuls - Crash Bandicoot Mobile- Gratis Endlos-Runner mit In-App-Käufen
News

Crash Bandicoot Mobile: Gratis Endlos-Runner mit In-App-Käufen

Es sieht ganz danach aus als würde schon bald Crash Bandicoot auf unseren Smartphones herumrennen. So wurden Screenshots von Crash Bandicoot Mobile geleakt, die eine Art Endlos-Runner zeigen, was auch gut zum üblichen Crash Bandicoot-Gameplay passen würde. Es ist also davon auszugehen, dass Crash automatisch laufen wird und man ähnlich wie bei Subway Surfer und anderen Endlos-Runnern nach links und rechts swipt oder zum Springen nach oben wischt oder zum Sliden nach unten wischt, um Hindernissen auszuweichen und möglichst weit zu kommen und dabei reichliche Wumpa-Früchte und andere Powerups wie Aku-Aku-Masken einzusammeln. Das Gameplay soll aber auch einen Basenbau-Modus enthalten, wie aus einem anderen Screenshot hervorgeht.. Vermutlich um über die Basis Powerups zu generieren.

Zockerpuls - Crash Bandicoot Mobile- Gratis Endlos-Runner mit In-App-Käufen - Basenbau

Crash Bandicoot Mobile kommt von den Candy Crush-Machern

Da „King“ laut dem App-Icon hinter der Umsetzung von Crash Bandicoot Mobile steckt und King ja insbesondere für Candy Crush Saga bekannt ist, wird Crashs mobiler Ableger voraussichtlich „gratis“ sein und In-App-Käufe enthalten, die einem Zugriff auf Powerups, zusätzliche Leben oder Ressourcen für den Basisbau zu verschaffen.

Zockerpuls - Crash Bandicoot Mobile- Gratis Endlos-Runner mit In-App-Käufen - King Games
Weitere Games von King. Quelle: king.com

Auch ist davon auszugehen, dass die App für iOS, Android und vielleicht auch für Desktop bzw. in Facebook verfügbar sein wird. Ein offizieller Termin ist bisher nicht bekannt, da das Spiel noch gar nicht seitens King oder Activision angekündigt wurden. Wir gehen jedoch davon aus, dass dies in Kürzer nachgeholt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert