7. Februar 2023
Zockerpuls - Crossplay- Epic ermöglicht Online-Multiplayer mit Steam-Nutzern
News

Crossplay: Epic ermöglicht Online-Multiplayer mit Steam-Nutzern

Bisher war es für Spiele-Entwickler vergleichsweise aufwändig einen plattformübergreifenden Multiplayer anzubieten, da jede Plattform sein eigenes System für die Verwaltung von Freunden, für das Matchmaking, Lobbys und Punktetabellen nutzt. Epic hat jedoch beispielsweise mit Fortnite, Rocketleague oder auch mit Fall Guys ein System im Einsatz, dass die Grenzen zwischen den Diensten verschwinden lässt. Diesen Dienst namens Epic Online Services (EOS) wird mann laut dieser Pressemitteilung nun auch als unabhängiger Entwickler kostenlos und einfach in der Unreal Engine nutzen können, um Epic-Nutzer und Steam-Nutzer zusammenzubringen. Das heißt, dass Entwickler, mit nur wenigen Klicks Epics-Dienst in ihre Spiele einbinden können und sich keinen Kopf mehr über die technischen Details für Crossplay machen müssen. Damit hat Epic Games seine Ankündigung von 2018 umgesetzt Crossplay für alle zugänglicher zu machen.

Zunächst soll dies zwar nur zwischen dem Epic Store auf dem PC und Steam klappen, aber auch weitere Anbindungen sind in Arbeit. Welche das genau sein werden, müssen wir wohl noch abwarten.

Jedenfalls können dann Nutzer dank EOS in einer vereinheitlichen Oberfläche namens Cross Store nach Steam-Nutzern suchen, sie als Freunde hinzufügen, mit ihnen chatten und zum gemeinsamen Spielen einladen.

Wir freuen uns über diese Entwicklung, dann dann zukünftig hoffentlich mehr Spiele Crossplay anbieten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert