4. Dezember 2022
Diablo 4 Gerüchte News

Diablo: Blizzard bestätigt neues Projekt

Fans von Blizzard erhalten ein neues Addon für World of Warcraft, immer wieder neue Inhalte für Overwatch oder einen neuen Helden in Heroes of the Storm, doch neues für Diablo fehlt hier in der Liste. Nun hat Blizzard eine neue Stellenanzeige aufgegeben und könnte nun Teil 4 von Diablo näher als jemals zuvor sein.

Der Entwickler Blizzard sucht aktuell für ein neues, bisher unangekündigtes Projekt einen fähigen Designer, welcher sich auf so genannte Dungeons spezialisiert hat. Welches Projekt könnte das wohl sein? Natürlich handelt es sich um das Franchise Diablo, denn der zukünftige neue Designer soll es lieben Monster zu töten und eine Menge Loot einzusammeln. Außerdem soll er die düstere und atmosphärische Welt des Diablo Franchise verstehen.

Es wäre selbstverständlich auch möglich, dass der Designer sich auch für Zusatzinhalte von Diablo 3 kümmern soll. Jedoch denken wir dass dies nicht der richtige Schritt wäre, denn der dritte Teil von Diablo ist mittlerweile über 6 Jahre alt, da sollte man Fans etwas Neues bieten, damit sie wieder mehrere Stunden in düstere Welten eintauchen können. Auch könnte das gut passen, denn erst dieses Jahr erschien Battle for Azeroth für World of Warcraft. Warum also sollte 2019 nicht Diablo 4 erscheinen? Wer würde sich darüber freuen?

Produkte von Amazon.de

Diablo III – Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert