7. Februar 2023
Zockerpuls - Disney Dreamlight Valley- Eine Free2Play-Alternative zu Animal Crossing
News

Disney Dreamlight Valley: Eine Free2Play-Alternative zu Animal Crossing

Eine Kombination aus Lebenssimulation und Abenteuergame soll Spieler schon bald in Disney Dreamlight Valley erwarten. So soll man darin ähnlich wie im Indie-Spiel Stardew Valley oder auch in Nintendos idyllischem Insel-Abenteuer Animal Crossing: New Horizons Freundschaften mit verschiedenen Bewohnern schließen können, die jedoch aus Disney und Pixar-Filmen stammen. So zum Beispiel diverse Disney-Prinzessinnen, Wall-e, Mickey Mouse, Goofy, Buzz Lightyear und viele mehr.

Auch kann man darin verschiedenen Aktivitäten wie zum Beispiel Kochen oder Angeln nachgehen. Ebenso kann man sich individuell einkleiden, die Umgebungen umgestalten und sein Haus nach den eigenen Vorstellungenn einrichten.

Die ersten Eindrücke zu Disney Dreamlight Valley kann man im Ankündigungstrailer sehen:

Im Sommer diesen Jahres soll dabei die Early Access-Phase des Spiels für diejenigen beginnen, die sich ein Founders Pack kaufen oder einen Xbox Game Pass haben. 2023 soll das Spiel dann für alle verfügbar sein und kostenlos auf PlayStation, Xbox, Nintendo Switch, auf dem PC via Epic Games, Steam und Microsoft Store und auf dem Mac inklusive Crossplay spielbar sein.

Da das Spiel Free2play sein wird und von Gameloft umgesetzt wird, ist davon auszugehen, dass es in Disney Dreamlight Valley eine Echtgeld-Währung geben wird, mit der man sich verschiedene Ingame-Gegenstände kaufen können wird. Ähnlich wird es auch in Disneys Mario Kart-Konkurrentem Speedstorm sein. Mehr dazu hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert