7. Februar 2023
Zockerpuls - Elden Ring auf Stadia- Petition bekommt immer mehr Aufmerksamkeit
News

Elden Ring auf Stadia: Petition bekommt immer mehr Aufmerksamkeit

Wenn es ein Spiel gibt, über das derzeit alle sprechen, dann ist es Elden Ring. Die Verkaufszahlen des Spiels sind atemberaubend gut und das mehrfach preisgekrönte Spiel hat sozusagen direkt zum Release Kult-Status erreicht. Bisher ist Elden Ring auf dem PC, Xbox Series X|S, Xbox Series One, PlayStation 4 und PlayStation 5 erschienen. Cloud Gamer schauen jedoch bislang in die Röhre. Elden Ring ist weder über GeForce Now, Amazon Luna oder Stadia verfügbar.

Stadia-Nutzer wollen Elden Ring zocken

Eine Petition soll nun zumindest letzteres ändern. Die ersten 500 Unterschriften waren schnell erreicht. Die nächstes angepeilten 1.500 Unterschriften sind schon fast erreicht und es sieht nicht so aus als würde das Interesse abflachen. Es ist daher davon auszugehen, dass noch viel mehr Unterschriften zusammenkommen.

Nun stellt sich die Frage ab wieviel Unterschriften der Publisher FromSoftware reagiert und eine Portierung für Stadia erwägt. Sollte dies tatsächlich klappen und FromSoftware und Bandai Namco auf die Online-Petition hin einen Port umsetzen, wäre dies wahrlich ein großer Tag für die Stadia-Community.

Auch wir auf Zockerpuls.de können wohl im Namen der deutschen Cloud Gaming Community sagen, dass wir uns sehr über Elden Ring auf Stadia freuen würden.

Falls du das auch auch so siehst und noch nicht unterschrieben hast, kannst du jetzt auf Change.org nachholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert