1. Dezember 2022
Zockerpuls - Feelbelt- Dieser Force Feedback-Gürtel bringt dein Gaming aufs nächste Level
News

Feelbelt: Dieser Gürtel bringt dein Gaming aufs nächste Level

Manche Spiele verstehen sich besonders gut darin Gamer vollends darin abtauchen zu lassen und die Realität um sich herum vergessen zu lassen. Man fühlt sich dann, als wäre man ein Teil der Spielwelt. Um dieses Gefühl allerdings über das gewohnte Maß zu verstärken und die Spielerfahrung wirklich spürbar zu machen, gibt es bei Controllern haptisches Feedback. Klassischerweise ist dies aber nur auf die Hände begrenzt. Beispielsweise vibriert der Controller, wenn man einen Schuss abbekommt oder der Lenkrad-Controller wird durchgeschüttelt, wenn man über Schotter fährt.

Inzwischen gibt es jedoch Gadgets, die ähnlich funktionieren, aber das Force Feedback nicht nur auf die Hände übertragen. Eines dieser Gadgets ist der Force Feedback-Gürtel von Feelbelt.

So funktioniert der Feelbelt:

Diesen Gürtel legt man einfach um den Bauch und schließt per Klinkenstecker sowohl ein Headset als auch eine Soundquelle an. Sei es nun der PC, eine Konsole oder ein Smartphone. Alternativ kann man (ausgenommen von der PlayStation) auch auf das Kabel zur Soundquelle verzichten und stattdessen auf Bluetooth zurückgreifen.

Die gehörten Frequenzen werden dann vom Feelbelt interpretiert und auf bis zu 10 Vibrationspunkte im Gürtel übertragen. Hohe Töne spürt man im vorderen Bereich, Bässe hinten und die mittleren Frequenzen werden an den Seiten spürbar. Gemeinsam mit dem Sound über das Headset kann man also am Körper intensiv spüren, wo der Sound aus der Spielwelt kommt, was nicht nur die Immersion erhöht, sondern auch vom taktischen Standpunkt das Bewusstsein für das Spielgeschehen verbessert.

Darüber hinaus kann man die Intensität der Vibration des Feelbelts auch auf drei verschiedene Stufen einstellen, wobei wir die maximale Stufe empfehlen, um beim Zocken möglichst viel zu spüren.

Wenn man den Feelbelt dann auch noch mit einen VR-Headset kombiniert, fühlt man sich nahezu als sei man in der Matrix angekommen. Zugegeben ist der Feelbelt Series One mit 299 Euro nicht gerade günstig, aber für den Gamer, der sonst schon alles hat, ist dieser Gürtel definitiv ein Must-Have. Außerdem kann man den Gürtel auch unabhängig vom Gaming nutzen, um seine Musik am Körper zu spüren. Als Geschenk für einen Gamer wäre der Feelbelt definitiv ein Geheimtipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert