27. November 2022
Battle Royale lasertag Kurioses News

Fortnite: Erstes Battle Royale Lasertag in England eröffnet

Du liebst Battle Royale, aber der Überlebenskampf in Fortnite oder PUBG ist dir nicht real genug? Dann musst du definitiv einen Besuch in Leicester / England machen. Dort hat eine Lasertag-Firma das erste Battle Royale Lasertag im realen Leben eröffnet.

Jeder mit einer Leidenschaft zu Battle Royale Spielen haben nun die Möglichkeit in Leicester auf einem Gelände, welches so groß wie zwei Fußballfelder ist, dieses im realen Leben nachzugehen. Auf dem Geländer der Firma gibt es eine Ruhezone, Toiletten für die Spiele, Imbisse um sich zu stärken und gleichnamige Zonen aus Fortnite. Die Spieler treten mit Infrarotlaser und -Westen gegeneinander an. Jedes Spiel dauert in etwa 45 Minuten.

Selbstverständlich können die Spieler nicht auf die Schnelle etwas Bauen wie im Spiel, stattdessen können sie hinter den aufgestellten Barrikaden Schutz und Deckung suchen. Im folgenden Video seht ihr die Lasertag-Variante. Diese ist insbesondere bei Kindern ab 9 Jahren beliebt. Für jede Runde muss man 15 Pfund bezahlen. Dies sind umgerechnet ca. 16,82 €. Wir gehen nicht davon aus, dass der Entwickler Epic Games in Zusammenarbeit mit den Lasertag-Betreibern dieses aufgezogen hat auch ist eine Verwendung des Modus und der gleichnamigen Zonen aus seinem Spiel unklar.

Wer von euch hätte auch Lust im realen Leben eine Runde Battle Royale Lasertag zu spielen? Lass es uns in den Kommentaren wissen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert