4. Dezember 2022
Zockerpuls - GeForce Now- Mit diesem Trick sparst du 10 Euro
Deals News

GeForce Now: Mit diesem Trick sparst du 10 Euro

Normalerweise würde man für eine 6-monatige Priority Mitgliedschaft bei GeForce Now 49,99 Euro bezahlen. Bei einem Jahr entspräche das regulär einem Kostenpunkt in Höhe von 99,98 Euro.

Wer hingegen eine GeForce Now Geschenkkarte für 90 Euro kauft, kann sie ebenfalls für 12 Monate Priority einlösen und somit 9,98 Euro einsparen.

Ähnlich verhält es sich mit dem RTX 3080-Abo, das als Einzelmonat 19,99 Euro kosten würde und somit bei einer Laufzeit von 3 Monaten mit 59,97 Euro zu Buche schlägt. Die gleiche Laufzeit bekommt man allerdings als Geschenkkarte bereits für 50 Euro und spart somit 9,97 Euro ein.

Ein 6-monatiges RTX 3080-Abo kostet regulär 99,99 Euro. Als Geschenkkarte genügen jedoch 90 Euro für ein halbes Jahr RTX 3080 und man spart sich somit 9,99 Euro ein.

Interessant ist auch, dass man im Gegensatz zu den üblichen Laufzeiten von Einzelmonaten und 6-Monats-Abos bei dem RTX 3080 Abo, über Geschenkkarten auch 3-Monats-Abos abschließen kann und dabei die gleiche Ersparnis, wie sonst nur bei einem 6-Monats-Abo erhält.

Fazit zum Kauf von GeForce Now Geschenkkarten:

Kurz gesagt kann man durch den Einsatz von Geschenkkarten beim Abschluss einer GeForce Now Mitgliedschaft sowohl im Priority- als auch im RTX 3080-Tarif knapp 10 Euro sparen. Zumindest soweit NVIDIA keine sonstigen Sonderangebote bietet oder zusätzliche Codes für Spiele beilegt, wie in der Vergangenheit beim Crysis-Promo-Deal.

Und bevor jemand fragt: Ja, man kann laut dem offiziellen GeForce Now FAQ Geschenkkarten auch problemlos für sich selbst kaufen. Dafür einfach den digitalen Code, den man nach dem Kauf per E-Mail erhält, auf redeem.nvidia.com einlösen.

Zum Kauf der digitalen GeForce Now Geschenkkarten geht es hier entlang.

Viel Spaß mit den eingesparten 10 Euro bei deinem GeForce Now-Abo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert