6. Februar 2023
Zockerpuls - GoldenEye nicht mehr indiziert- Erwartet uns 007 für Nintendo Switch?
News

GoldenEye nicht mehr indiziert: Erwartet uns 007 für Nintendo Switch?

1997 erschien mit GoldEye 007 ein bahnbrechender Ego-Shooter für die N64, der insbesondere wegen seines Splitscreen-Multiplayers Kultstatus erreichte. Was viele aber womöglich bereits vergessen haben, ist die Tatsache, dass GoldenEye nie offiziell in Deutschland erschien und wegen seiner für damaligen Verhältnisse realistischen Darstellungen der Tötungen auf dem Index für jugendgefährdende Medien landete. Dennoch hatten natürlich hierzulande viele Gamer die deutschsprachige Version aus der Schweiz und Österreich.

Nun wurde Goldene 007 jedoch auf Anfrage von Nintendo vor Ablauf der 25-jährigen Frist aktiv vom Index gestrichen, was darauf deutet, dass Nintendo das James Bond-Spiel zum gleichnamigen Film in gewisser Form neu veröffentlichen möchte. Da es sich dabei um ein N64-Spiel handelt, ist daher davon auszugehen, dass GoldeEye 007 schon bald im Rahmen des Erweiterungspakets für Nintendo Switch Online als N64-Klassiker angeboten werden soll.

GoldeEye mit einem Online-Multiplayer?

Da das Spiel ähnlich wie auch schon Mario Kart 64 besonders gerne im Multiplayer gespielt wurde, besteht sogar die Hoffnung, dass GoldenEye sogar um eine Online-Funktionalität erweitert wird, was für viele Gamer wohl der Erfüllung eines Kindheitstraums gleichkommen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert