7. Februar 2023
Zockerpuls - GoldenEye bald auf Xbox- Diese Hinweise deuten darauf
News

GoldenEye bald auf Xbox: Diese Hinweise deuten darauf

Vor fast 25 Jahren erschien mit GoldenEye 007 ein bahnbrechender Ego-Shooter für die N64, der insbesondere wegen seines Splitscreen-Multiplayers Kultstatus erreichte. Allem Anschein nach können nostalgische Gamer aber wohl schon bald GoldenEye auf modernen Konsolen feiern und wieder als Geheimagent James Bond zu dem Klassiker zurückkehren, der seinerzeit in Deutschland wegen seiner für damaligen Verhältnisse realistischen Darstellungen der Tötungen auf dem Index für jugendgefährdende Medien landete.

Nintendo lässt GoldenEye vom Index nehmen

So berichteten wir bereits Ende vergangenen Jahres hier davon, dass GoldenEye auf eine Anfrage von Nintendo hin vom Index gestrichen wurde und somit nicht mehr unter das damit zusammenhängende Werbeverbot fällt, was im Rahmen des inzwischen veröffentlichten Nintendo Switch Online Erweiterungspakets einen Release des N64-Spiels als Nintendo Switch-Fassung nahelegt und ähnlich wie bei der Umsetzung von Mario Kart 64 Hoffnung auf einen zusätzlichen Online Multiplayer macht.

Trophäen für Xbox aufgetaucht

Nun sind jedoch auf mehreren Achievement-Webseiten wie zum Beispiel TrueAchievements.com und Exophase.com Xbox One-Trophäen für GoldenEye aufgetaucht, die auch schon von vereinzelten RARE-Entwicklern erreicht wurden.

GoldenEye 007 ist somit auf Xbox One sozusagen offiziell bestätigt, wobei noch unklar ist, wann der Release genau erfolgen wird. Da Trophäenliste allerdings meist nicht all zu früh vor einem Release veröffentlicht werden, schätzen wir, dass GoldenEye passenderweise zum 25. Jubiläumstag des Originals am 25. August 2022 oder hoffentlich auch schon früher veröffentlicht wird. Auch besteht die Hoffnung, dass das Spiel zum Release im Xbox Game Pass enthalten sein könnte, was insbesondere bei einem Online-Multiplayer oder gar mit xCloud Support fantastisch wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert