4. Dezember 2022
Zockerpuls - Halo - Combat Evolved als Remaster auf Steam erschienen
News

Halo: Combat Evolved als Remaster auf Steam erschienen

2001 erschien Halo 1 auf der klassischen Xbox und wurde insbesondere wegen des Splitspreen-Multiplayers und der epischen Kampagne rund um Master Chief zu einem Hit. 19 Jahre später können wir nun wieder darin abtauchen und das ganze in einer 4K-Auflösung mit 60 FPS und weitere Extras genießen. So ist ohne größere Vorankündigung ein Remaster des Spiels unter dem Namen „Halo: Combat Evolved Anniversary“ auf Steam für PC erschienen und ist dort für 9,99 Euro erhältlich.

Allerdings kann man das Spiel neben Halo: Reach, Halo 2: Anniversary, Halo 3, Halo 3: ODST und Halo 4 auch im Rahmen der Master Chief Collection erhalten, die für knapp 40 Euro zu haben ist, wobei die Inhalte nach und nach noch veröffentlich werden.

Weiterhin bekommt man auch Zugriff auf die Master Chief Collection, wenn man ein kostenpflichtiges Game Pass-Abo bei Microsoft hat.

3 Wege um das Halo Remaster zu zocken:

Du kannst dir also aussuchen, ob du nur das Remaster des ersten Teils für 9,99 Euro haben willst, direkt die komplette Master Chief Collection kaufen willst oder die Releases lieber Abo-basiert zocken willst. Einen Support für GeForce NOW scheint es dafür derzeit noch nicht zu geben.

Wie findest du dieses Remaster? Nice Sache oder dir völlig egal?

Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert