Katamari Damacy REROLL: Der Prinz des Kosmos erobert Stadia

  • Im Jahr 2004 erschien mit „Katamari Damacy“ der erste Teil der kultigen Katamari-Reihe in Japan, Südkorea und den USA exklusiv auf der PlayStation 2. Europäische Spieler konnten aber erst ein Jahr später ebenfalls exklusiv auf der PlayStation 2 den Nachfolger „We Love Katamari“ spielen und darin in die Rolle des Prinzen des Kosmos schlüpfen, um einen immer größer werdenden Klumpen durch die Spielwelt zu rollen und nach und nach alles mögliche zu überrollen.
  • Noch im gleichen Jahr in Japan bzw. im Jahr danach auch im Rest der Welt folgte für die PSP „Me & My Katamari“, was einem erlaubte unterwegs auf der PlayStation Portable eine mehr oder wenige ruhige Kugel zu schieben.
  • Ende 2007 bzw. Anfang 2009 erfolgte mit „Beautiful Katamari“ auf der Xbox 360 überraschend ein Bruch mit der bisherigen Sony-Exklusivität.
  • 2008 gab es zwar noch „I Love Katamari“ für iOS und später auch für Windows Phones, aber inzwischen ist das Spiel aus beiden App Stores entfernt worden. Lediglich eine Produktseite im Microsoft Store ohne jegliche Download-Möglichkeit erinnert noch daran.
  • 2009 kehrte Namcos kuriose Spielreihe mit „Katamari Forever“ wieder zurück zu Sony und erschien ausschließlich auf der PlayStation 3. 2012 erschien mit „Touch My Katamari“ noch ein Ableger für die PlayStation Vita, bei dem man die Kugel voller Krimskrams wie auch schon in der iOS-Fassung per Touchscreen und Neigung des Geräts steuern konnte.

Danach wurde es über lange Zeit sehr still um die Katamari-Reihe.

Um genau zu sein dauerte es gut neun Jahre bis nun endlich mit „Katamari Damacy REROLL“ der Ball gleich auf mehreren Plattformen wieder ins rollen kommt. So ist das Spiel nämlich seit Kurzem auf PC, Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und auf Stadia erhältlich, wobei anzumerken ist, dass die Xbox Fassung derzeit auch im Xbox Game Pass enthalten ist und sich auch über xCloud streamen lässt, sofern man ein aktives Xbox Game Pass Ultimate-Abo hat. Auch sollte man wissen, dass die Nintendo Switch-Fassung exklusiv die Möglichkeit einer Bewegungssteuerung über den Gyro-Sensor und das Schütteln und Drehen der Joy-Cons bietet, wobei wir offen gesagt die klassische Steuerung auf dem Stadia-Controller bevorzugen. Auch ist die Streaming-Qualität des Spiels auf Stadia spürbar besser als über xCloud.

Was steckt in Katamari Damacy REROLL?

Inhaltlich ist REROLL dem damaligen Release auf der PlayStation 2 treu geblieben. Wie auch schon im absurden Original erwarten den Spieler eine humorvollen Präsentation, schräge Dialoge und ein unvergesslicher Soundtrack, der einfach nur zum totlachen ist. Allein schon wegen der einzigartigen Musik sollte man Katamari Damacy unbedingt gespielt haben. Es gibt aber auch grafische Verbesserungen. So wird eine Auflösung in 4K unterstützt, was mit einem Stadia Pro-Abo und einem 4K-fähigen Bildschirm möglich wird. Neben der 4K-Unterstützung kann sich ein Stadia Pro-Abo übrigens auch lohnen, um sich Katamari Damacy REROLL noch bis zum 21. September dank eines saftigen Stadia Pro-Rabatts für nur 6,59 Euro statt der regulären 19,99 Euro zu sichern, was einer Ersparnis von 13,40 Euro entspricht. Insbesondere der Abschluss eines kostenlosen Stadia Pro-Probemonats kann sich daher dafür lohnen. Selbstverständlich kann man das Spiel trotz des Stadia Pro-Rabatts auch nach Ablauf des Abos weiterhin zocken. Auch ist das Katamari Damacy REROLL auf Stadia deutlich günstiger als auf Nintendo Switch.

Neben der Einzelspieler-Kampagne, bei der man als Prinz oder als einer seiner zahlreichen Cousins und Cousinen auf Befehl des Königs des gesamten Kosmos mit dem Katamari meist auf Zeit genug Zeug oder auch bestimmte Gegenständen aufrollen muss, um daraus neue Planeten und Sterne zu formen, gibt es übrigens auch einen lokalen Split-Screenmodus bei dem zwei Spieler an einem Gerät gleichzeitig gegeneinander antreten können.

Wer gerne mal ein Spiel erleben möchte, dass etwas anders ist, sollte sich diese Perle der Gaming-Geschichte in aufpolierter Form nicht entgehen lassen.

Geschrieben von: ZOCKERPULS

Lässt Gamerherzen höherschlagen!

Noch keine Kommentare

Hinterlass eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zockerpuls – Lässt Gamerherzen höherschlagen

Zockerpuls – Deine Seite für Games

Die Welt der Videospiele ist gigantisch. Jedes Genre wird bedient und jeder Spieler hat die Chance, in seine Gamingwelt einzutauchen. Kein Wunder, dass bei dieser breiten Auswahl an Games der Zockerpuls nach oben schnellt. Unser Team durchsucht für dich die Gamingszene und bietet dir die interessantesten und wichtigsten Themen rund um deine Lieblingsspiele für den PC, die Xbox One, PlayStation 4 oder die Nintendo Switch. Natürlich berichten wir dir auch über ältere Konsolen und deren Games. Zockerpuls ist für dich unterwegs und berichtet auch über Messen und Coms wie etwa die beliebte GamesCom. Solltest du also noch auf der Suche nach einem Portal rund um Gaming sein, dann hast du nun dein Ziel erreicht. Wir freuen uns, dich auf Zockerpuls begrüßen zu dürfen.

Die Gamewelt auf einen Blick

Das Ziel von Zockerpuls besteht in erster Linie darin, dir eine Menge an Beiträge rund um deine Lieblingsgames zu liefern. Interessante oder witzige Informationen, welche deinen Zockerpuls nach oben beeinflussen. Auf unserer Seite findest du die neusten News, Reviews zu spannenden Spielen und natürlich haben wir auch einen eigenen YouTube Channel, auf welchem du dir unsere neusten Let's Plays und neue Trailer zu Games anschauen kannst, die bald im Handel zu kaufen sind. Schaue doch mal etwas genauer hin und du wirst auch tolle Faktenbeiträge finden. Wir laden dich hiermit herzlich ein, unsere Leidenschaft in Hinsicht auf Videospiele zu teilen. Kommentiere unsere Beiträge und teile deine Meinung in Unterhaltungen mit anderen Usern mit. Unsere Beiträge sollen nämlich nicht nur informativ gestaltet sein, sondern euch auch die Chance bieten, die eine oder andere Unterhaltung zu führen. Tauscht euch mit Gleichgesinnten aus und werdet Teil unserer Community. Wir freuen uns auf jeden deiner Besuche hier auf Zockerpuls, deinem Portal für Games.

Wir zocken für dich

Auf unserem YouTube Channel findest du spannende Videos zu deinen Lieblingsgames. Neben unseren hauseigenen Let's Plays, in denen du einen Teil unseres Teams auch vor der Kamera sehen kannst, bieten wir dir auf unserem Channel auch die neusten Trailer zu diversen Games an. Wenn du dich aber vor allem für Let's Plays interessiert, dann kommst du bei Zockerpuls in der Tat voll auf deine Kosten, denn wir bieten dir tolle Hintergrundinfos und spannende Simulationen. Schaue doch mal vorbei und wenn du eine Pause einlegen willst, dann geht es eben zurück auf unseren Blog. Denn dort findest du über den Tag verteilt viele tolle News zu deinen Games.

Games und Filme bei Zockerpuls

Natürlich haben wir für dich auf unserem Portal für Games eine große Auswahl an Themen zur Verfügung gestellt. So berichten wir nicht nur über Games, sondern auch über alles, was damit im Zusammenhang besteht. News über Filme, die auf einem Game basieren, oder Nachrichten über den Online-Handel sind dabei erst der Anfang. Auch viele Technikthemen warten hier auf dich. Wenn du dich für Games, Filme und Technik interessierst, dann folge unserer Seite doch auch auf Facebook, denn hier erfährst du in Windeseile, wenn wir von Zockerpuls mit einem neuen Beitrag online gegangen sind. Unser Team ist darum bemüht, dir auf den Sozialen Medien immer die neusten Nachrichten zur Verfügung zu stellen. Folge uns auf Facebook und verpasse keine News mehr, die deinen Zockerpuls in die Höhe treibt.