6. Februar 2023
Zockerpuls - Knockout City- Actiongeladenes Völkerball mit Crossplay und Crossgen
News

Knockout City: Actiongeladenes Völkerball mit Crossplay und Crossgen

Im Rahmen von Sonys State of Play-Event wurde ein Gameplay-Trailer zu Knockout City gezeigt. Ein PvP-Dodgeball-Spiel, das sich entweder mit 3 gegen 3 Teams oder auch 1 gegen 1 spielen lässt. Ziel ist es dabei wie beim klassischen Völkerball den Gegner mit einem Ball ordentlich abzuwerfen, ohne dass dieser den Ball fängt, um einen Konterwurf zu starten. Das Spiel hat dabei einen fetzigen Comic-Look der optisch etwas an Rocket Arena oder auch an Fortnite erinnert. Dazu kommen noch besondere Fähigkeiten der Charaktere, Tricks und PowerUps, die für turbulente Action sorgen.

Hier der Knockout City PlayStation 5 Gameplay Trailer:

Das Gameplay soll leicht zu erlernen sein und gleichzeitig Spieltiefe haben, was für uns immer eine gute Kombination ist. Es geht dabei um Reflexe, Timing und Taktik. Auch das Tempo macht einen guten Eindruck ohne dabei zu hektisch zu wirken, was uns beispielsweise bei Rocket Arena gestört hat.

Zwar wurde Knockout City bereits auf der Nintendo Direct auch für die Nintendo Switch vorgestellt, aber Sony bot bei der State of Play einen deutlich cooleren Gameplay-Trailer mit einem tieferen Einblick in das eigentliche Spiel.

JEDER GEGEN JEDEN!

Besonders cool ist dabei auch, dass Knockout City einen Schwerpunkt auf Crossplay und Crossgen hat und daher Völkerball-Matches zwischen PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S, Nintendo Switch und PC über Steam und Origin ermöglichen wird. Auf PlayStation 5 und und Xbox Series X/S wird das Spiel jedoch einige Verbesserungen haben.

Knockout City soll am 21. Mai 2021 auf allen Plattformen veröffentlicht werden und wir freuen bereits jetzt darauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert