4. Dezember 2022
Zockerpuls - Verrückter Typ baut Laufband zum Controller für Death Stranding um
News

Verrückter Typ baut Laufband zum Controller für Death Stranding um

VR schön und gut, aber diesem Typen ist das alles noch viel zu wenig Bewegung. Darum hat er kurzerhand ein Laufband so modifiziert, um Normal Reedus in Hideo Kojimas jüngstes Meisterwerk Death Stranding steuern zu können.

Im Grunde hat er dafür über ein Arduino-Board das Laufband mit einem PlayStation 4-Controller verbunden, welches dadurch erkennen kann ob der Spieler normal läuft oder rennt und entsprechend das Signal an das Game weitergibt. Und so wird aus dem glorifizierten „Walking Simulator“ regelrecht eine Trainings-App.

Hier kannst du den Laufband-Controller in Aktion sehen:

Wie findest du diesen Umbau? Würdest du damit Death Stranding spielen wollen? Oder ist dir das zu anstrengend?

Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert