4. Dezember 2022
mesut özil twitch Kurioses News

Mesut Özil wird zum Twitch-Streamer

Über Twitter kündigte der Ex-Nationalspieler Mesut Özil an, dass er nun ebenfalls ein Twitch-Streamer ist. Vor einigen Tagen streamte der Fußballspieler das Battle-Royale-Spiel Fortnite.

Falls du den Stream verpasst hast, kannst du diesen dir im nachhinein auf Twitch angucken:

Highlight: Mesut Ozil plays Fortnite von mesutozil auf www.twitch.tv ansehen

In den letzten Monaten gab es viel Diskussion rundum der Person von Mesut Özil und der Nationalmannschaft nach Beendigung der WM 2018 in Russland. Der Fußball-Profi von Arsenal London widmet sich aktuell ganz der Premier League. Doch am letzten Wochenende gab es für ihn aufgrund der Nations League spielfrei. Für Mesut Özil eine perfekte Gelegenheit um unter die Streamer zu gehen. Er widmete sich dem Battle-Royale-Spiel Fortnite. Über seinen offiziellen Twitter-Account kündigte der 30-Jährige Profispieler seinen ersten Twitch-Stream an. Mit seinem Teamkollegen Sead Kolasinac zockte er gemeinsam.

Es sollte mittlerweile bekannt sein, dass viele Sportler das Spiel Fortnite mögen. Weltmeister Antoine Griezmann bejubelte seine Tore mit einem Fortnite-Tanz. An fast jedem Spieltag bei der NFL wird ein Touchdown ebenfalls mit einem Fortnite-Tanz bejubelt. Was es bisher jedoch noch nicht gab ist dass ein deutscher Spieler dies auf Twitch streamt. Vereinzelte Streams von Prominenten wie zum Beispiel von Bushido oder Kollegah fanden zwar schon statt. Jedoch bisher noch nie einen deutschen Sportler.

Aktuell steht Mesut Özil in London unter Vertrag, hier ist es schon häufiger vorgekommen das Spieler Fortnite gestreamt haben. Spieler vom Stadtrivalen Tottenham Hotspurs streamten beispielsweise schon häufiger öffentlich. Die Nationalspieler von England Dele Alli, Harry Kane und Kieran Trippier konnten sogar schon Squad-Runden mit dem größten Twitch-Streamer Ninja spielen. Ob Mesut Özil nun in Zukunft öfter streamen wird gab er nicht bekannt. Es kann natürlich sein, dass er dazu in seinem aktuellen Stream Hinweise gibt. Er erreichte auf Twitch aktuell 35.000 Zuschauer.

Was ist eure Meinung dazu? Findet ihr es gut wenn Profi-Sportler auf Twitch streamen? Oder sollen sie sich lieber auf den Sport konzentrieren? Welchen Sportler oder Prominenten wünscht ihr euch auf der Streamingplattform Twitch zu sehen? Lasst es uns mal in den Kommentaren wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert